Ungarn – das neu entdeckte Land für Aussteiger und Anleger

Sicherlich ist Ungarn für viele ein interessantes Urlaubsziel. Die Entfernung ist im Rahmen des Möglichen, wenn man mit dem Auto unterwegs ist und schon allein der Plattensee lockt jedes Jahr unzählige Deutsche ins Land der wilden Pferde und Reiter. Die Hauptstadt Budapest ist die achtgrößte in Europa und Dank der erweiterten Infrastruktur und seiner landschaftlich schönen Ursprünglichkeit, zählt besonders der Südwesten Ungarns unter Auswanderern zu den beliebtesten Gegenden, um sesshaft zu werden.

Blick auf die Fischerbastei und die Matthiaskirche im Budapester Burgviertel
Blick auf die Fischerbastei und die Matthiaskirche im Budapester Burgviertel

Weiterlesen…

Siófok: Probebetrieb in der Kläranlage

In der neuen Kläranlage von Siófok begann im Oktober der Probebetrieb. Anfang Dezember wird die mit 7,371 Milliarden Forint EU-Fördergeldern als wichtigstes Element des regionalen Abwasserprojektes getätigte Investition „Verbesserung der Abwasserbehandlung der Agglomeration Siófok” abgeschlossen und die Kläranlage in Betrieb genommen, verkündete der Projektmanger in einer Pressemitteilung.

Weiterlesen…

Wintermärchen am Balaton

Der Balaton ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert, und auch im Winter hat das „Ungarische Meer“ seinen Reiz. Dann können Gäste vor allem die Ruhe genießen. Die im Sommer beliebten Badestellen sind menschenleer, aber Thermalbäder und Eisfestivals bieten Winterspaß der angenehmen Art. Ein besonderes Schauspiel ist es, wenn der See komplett zugefroren ist und zum Schlittenfahren und Eislaufen einlädt.

Weiterlesen…

Ungarn: Erhöhung der Minimallöhne ab 2017

Ungarn wird immer stärker“, sagte Bence Tuzson, Staatssekretär für Kommunikation, am Freitagabend im staatlichen Fernsehen M1. „Wir haben dafür zu sorgen, dass die Menschen diese Auswirkungen am eigenen Leibe verspüren.“ Deshalb wird im nächsten Jahr der Minimallohn um 15%, das garantierte Lohnminimum gar um 25% erhöht. Zur Entlastung von Arbeitgebern und Firmen werden die Arbeitgeberbeiträge um 5% gesenkt und die Körperschaftssteuer auf 9% gesenkt.

Weiterlesen…

Gartenratgeber – Dezember 2016 und Januar 2017

Gartenarbeiten im Dezember und Januar

Zeit für die Mispelernte, Mulchen, Teichpflege, Wasserleitungen einwintern, Baumanstrich gegen Frostrisse, frische Ernte im Winter, Petersilie weiter ernten, Pflanzungen im Dezember, Pflanzen von Apfelbäumen, schorftolerante Apfel-Sorten, Obstgehölze schützen, Pflanzlöcher, Staudenbeete, Staudenreste stehen lassen, frostempfindliche Kräuter, Gartenwerkzeug reinigen, Schnittwerkzeuge desinfizieren, Saatgutbeschaffung, Mondkalender im Dezember 2016 und Januar 2017 uvm.

Weiterlesen…