Service | Ausgaben | Kleinanzeigen | Ratgeber Garten | Reisen | Auto & Verkehr | Werbung
Ungarn | Budapest | Plattensee | Siófok | Hévíz | Keszthely | Balatonfüred | Balatonlelle | Győr | Neusiedler See | Sopron

Aktuelle Ausgabe · 4/2014 · E-Paper

  • Kampf um die Nicht-Wähler
  • Mehr Gäste am Balaton
  • Füreder Hotels öffnen zu Ostern
  • Beliebter Markt in der Kurstadt

Mehr in der Ausgabe 4/2014:
Balaton Verband gegründet

Reisemarkt · Ihr Urlaub in Ungarn

Auf unserem Reisemarkt finden Sie aktuelle Informationen zu Ihrem Urlaub in Ungarn.

Informieren Sie sich über Veranstaltungen, Top-Angebote, Hotels und mehr oder buchen Sie die Unterkunft für Ihren nächsten Ungarn-Urlaub.

Ratgeber Garten

Unser Gartenratgeber bietet Ihnen jeden Monat neu zahlreiche Tipps und Tricks zur Pflege Ihres Gartens. Die Informationen richten sich an Gartenanfänger, sowie an erfahrene Gartenfreunde.

Ratgeber Garten aufrufen

Die Balaton Zeitung aus Ungarn

Aktuelle Nachrichten aus Ungarn finden Sie in der Balaton Zeitung - Ungarns deutschsprachige Monatszeitung. Die Balaton Zeitung informiert Sie aktuell zum Zeitgeschehen in Ungarn mit Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Kultur sowie Regionalnachrichten vom Balaton und ist somit eine unverzichtbare Informationsquelle für alle, die sich für Ungarn und den Balaton interessieren.

Ausgabe 4/14 - Balaton Verband gegründet

Balaton Verband gegründet

Kampf um die Nicht-Wähler
Regierungspartei Fidesz konnte laut Wahlprognose vom März zulegen

Mehr Gäste am Balaton
Siófok auf hervorragendem Platz in der Statistik

Füreder Hotels öffnen zu Ostern
Danubius-Hotelkette lässt ihre Häuser renovieren

Beliebter Markt in der Kurstadt
Rund tausend Besucher pro Markttag in Hévíz

E-Paper gratis herunterladen →

Sturmwarnung in Ungarn gestartet

Rechtzeitig vor dem wechselhaften und stürmischen Aprilwetter wurde am 1. April 2014 an vier ungarischen Seen das Sturmwarnungssystem in Betrieb genommen. Es dient der Sicherheit des Schiffs- und Bootsverkehr und im Sommer des Badetourismus.

Schwarzarbeit in Veszprém aufgedeckt

In der Megyei Varroda von Veszprém haben ausschließlich Schwarzarbeiter gearbeitet. Das teilte die Bezirksdirektion des Finanzamtes NAV der Presse gegenüber mit.

Anklage gegen Internet-Mafia in Ungarn

Auf der Grundlage der Anzeige einer Bank wurden am 5. August 2011 bei der Polizeibezirksdirektion Tolna Untersuchungen wegen des berechtigten Verdachts von groß angelegtem Internetbetrug gegen Unbekannt eingeleitet.

Verbrauchsteuerbefreiung für Palinka in Ungarn verstößt gegen EU-Recht

Ungarn muss auf Branntwein den von den europäischen Rechtsvorschriften vorgesehenen Mindestverbrauchsteuersatz anwenden.

Siófok: Aale gehen ins Netz

Die zuständige Regierungsbehörde genehmigte Anfang März der Fischereigesellschaft des Balaton, der Balatoni Halgazdálkodási Nonprofit Zrt, das Abfischen von Aalen an den geöffneten Schleusen des Sió-Kanals in Siófok. Die Fischereigesellschaft stellte daraufhin im Kanal Aalfallen auf, teilte der Leiter der Nonprofit-Aktiengesellschaft, Sándor Bana, der Presse mit.

Neue Sensorentechnik in Veszprém entwickelt

Die Balluff Elektronika Kft. Veszprém, ungarische Tochter des deutschen Herstellers von Sensorentechnik Balluff, hat mit Investitionen in Höhe von rund 670 Millionen Forint neue Sensorenmodule für die Industrie entwickelt und Produktionstechnologien modernisiert.

Tweets zu den Wahlen in Ungarn

Die Parlamentswahlen 2014 werden erstmals im Rahmen der neuen ungarischen Verfassung abgehalten. Die Ungarn wählen am 6. April 2014 nur noch 199 Abgeordnete statt 386, und das in einer Wahlrunde. Zum ersten Mal dürfen im Ausland lebende, ungarische Staatsbürger ihre Stimme abgeben.

Informationen zum Erwerb von Nutzflächen in Ungarn

Das am 1. Mai 2014 in Kraft tretende Bodengesetz gestattet EU-Bürgern den Kauf von Agrarböden unter 1 Hektar in Ungarn. Wie kann man die kaufen, wenn es sich um eine eigenständige Immobilie und wenn es sich um ein ungeteiltes Eigentum handelt?

Wahlen in Ungarn

Am 6. April finden in Ungarn die Parlamentswahlen statt. Daran können nur ungarische Staatsbürger teilnehmen. Anders ist es bei den Kommunalwahlen im Herbst, bei denen alle mit der so genannten Adresskarte (lakcím kártya) registrierten Einwohner Ungarns wählen dürfen, also auch ständig in Ungarn lebende Bürger mit ausländischer Staatsbürgerschaft.

Sommerurlaub in Ungarn rechtzeitig buchen

Erst kürzlich hat das Ungarische Statistikamt KSH eine Liste mit den beliebtesten Urlaubs- und Ferienorten in Ungarn veröffentlicht. Bei ausländischen Touristen und den Ungarn ist Budapest gleichermaßen das beliebteste Reiseziel.

Straßenbauarbeiten in Devecser

In der Stadt Devecser stehen die Straßenbauarbeiten im Rahmen des Projektes zur Ableitung des Oberflächenwassers, sowie die Ausbesserung von Straßenbelägen und Fußwegen kurz vor ihrem Abschluss.

Balatonfüred: Hotel Silver Resort ausgezeichnet

Das Ungarische Tourismusamt Magyar Turizmus Zrt. verlieh dem Hotel Silver Resort in Balatonfüred für drei Jahre das Qualitätssiegel des ungarischen Tourismus. Das Siegel wird an touristische Einrichtungen vergeben, die besondere Dienstleistungen anbieten und dabei stets um die Verbesserung der Qualität der Dienstleistungen bemüht sind.

Grünkohl und der Ziergarten im April - Ratgeber Garten 4/2014

Grünkohl, Farbfeuerwerk Blumenmischung, Gehölze unterpflanzen, duftende Verlockung, Harmonie in Duft und Farbe, Symbiose von Zwiebelblumen und Bodendeckern, Staudenbeete und Beeteinfassungen mit Kompost düngen, Mondkalender im April 2014 uvm.

Fördermittel für Selbstverwaltungen in Zala

Im Komitat Zala sollen mehr als hundert Gemeinden Fördermittel der Regierung erhalten. Das sei ein Ausgleich für jene Gemeinden, die früher keine Schulden angehäuft und keine Kredite aufgenommen hatten und deshalb während der Schuldenkonsolidierung der letzten Jahre keine Zuschüsse vom Staat erhielten.

Gesundheitstourismus in Hévíz boomt

Zur weiteren Verbesserung der Infrastruktur in Hévíz wurde im Heilbad der Stadt ein neues Ticket-System eingeführt, mit dem in Zukunft an den Kassen nicht nur Eintrittskarten, sondern auch Dienstleistungen gekauft werden können.

XIII. Syngenta Weinwettbewerb in Siófok

In Ungarn wurden im letzten Jahr von 64 Tausend Hektar Fläche mit einem Ertragsdurchschnitt von 7 Tonnen pro Hektar insgesamt 3,8 Millionen Tonnen Weintrauben geerntet. Das liegt weit über dem Durchschnitt der vorangegangenen Jahre, sagte der Sprecher auf dem XIII. Syngenta Weinwettbewerb im März in Siófok.

Männer brauchen Nachhilfe in Sachen Mode

Das Ergebnis einer Umfrage ist sehr ernüchternd: Über 50 Prozent der Männer lassen sich beim Shopping von ihrer Partnerin beraten. Auch wenn nahezu 90 Prozent der Männer großen Wert auf ein gepflegtes Äußeres und eine modische Erscheinung legen, sind sie beim Kleiderkauf meist überfordert.