Service | Marktplatz | Ausgaben | Kleinanzeigen | Ratgeber Garten | Reisen | Werbung

Aktuelle Ausgabe · 6/15 · E-Paper

  • Raubmord in Kaposvár
  • Schwankungen im Wasserstand
  • Schwimm-WM in Balatonfüred
  • Balatonring wird versteigert

Mehr in der Ausgabe 6/15:
Angelsaison am Balaton eröffnet

Reisemarkt · Ihr Urlaub in Ungarn

Auf unserem Reisemarkt finden Sie aktuelle Informationen zu Ihrem Urlaub in Ungarn.

Informieren Sie sich über Veranstaltungen, Top-Angebote, Hotels und mehr oder buchen Sie die Unterkunft für Ihren nächsten Ungarn-Urlaub.

Ratgeber Garten

Unser Gartenratgeber bietet Ihnen jeden Monat neu zahlreiche Tipps und Tricks zur Pflege Ihres Gartens. Die Informationen richten sich an Gartenanfänger, sowie an erfahrene Gartenfreunde.

Ratgeber Garten aufrufen

Banner Hellowfollow Community

Die Balaton Zeitung aus Ungarn

Aktuelle Nachrichten aus Ungarn finden Sie in der Balaton Zeitung - Ungarns deutschsprachige Monatszeitung. Die Balaton Zeitung informiert Sie aktuell zum Zeitgeschehen in Ungarn mit Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Kultur sowie Regionalnachrichten vom Balaton und ist somit eine unverzichtbare Informationsquelle für alle, die sich für Ungarn und den Balaton interessieren.

Ausgabe 6/15 - Angelsaison am Balaton eröffnet

Angelsaison am Balaton eröffnet

Raubmord in Kaposvár
Tod einer 21-jährigen Verkäuferin erschütterte die gesamte Stadt

Schwankungen im Wasserstand
Wasserbilanz im Balaton zeigt in den letzten 30 Jahren eine starke Abnahme

Schwimm-WM in Balatonfüred
Ungarn erhielt das Austragungsrecht für 2017

Balatonring wird versteigert
In Sávoly steht ein Traum zum Verkauf

Balaton Zeitung App jetzt bei Google Play

Ausgabe als E-Paper kaufen →

Annagora Aquapark öffnet am 12. Juni 2015

Eine der wichtigsten Attraktionen von Balatonfüred ist der am westlichen Eingang der Stadt neben dem Griechischen Dorf zu findende Annagora Aquapark. Er eröffnet mit seinen zahlreichen Pools, den Rutschen, der Saunawelt und Ungarns größtem Wellenbad am 12. Juni um 9.00 Uhr die diesjährige Sommersaison.

[weiterlesen...]

Der Garten im Juni 2015

Erziehungsmaßnahmen an Jungbäumen, Feuerbrand, Stauden stützen, verschiedene Gemüse pflanzen und aussäen, Möhren vereinzeln, Gurken ausdünnen, Freilandgurken, Pflaumenwicklerbefall, schwach tragende Obstbäume, Monilia reduzieren, Mehltau an Stachelbeere, Apfelwickler, Kirschfruchtfliegen, Mondkalender im Juni 2015 uvm.

[weiterlesen...]

Radfahren in Ungarn immer beliebter

Das Fahrrad spielt in Ungarn eine große Rolle. Einerseits ist es das Fortbewegungsmittel in Dörfern und Kleinstädten, wo viele sich kein Auto leisten können. Andererseits legen sich gerade jene, die sich ein Auto leisten können, dem weltweiten Trend folgend ein teures Fahrrad für die Freizeitgestaltung und für den täglichen Weg zur Arbeit zu.

[weiterlesen...]

Balaton: Aufschwung am Immobilienmarkt

In den ersten vier Monaten 2015 ist der Umsatz auf dem Immobilienmarkt am Balaton um 40 Prozent im Vergleich zum entsprechenden Zeitraum des Vorjahres gestiegen. Das geht aus einer Mitteilung der Firma Otthon Centrum hervor, die sich auf eigene Erfahrungen und den Verkauf von 1400 Immobilien in diesem Zeitraum innerhalb ihres Franchise-Netzes beruft.

[weiterlesen...]

City von Zalaegerszeg in neuem Glanze

Die historische Innenstadt von Zalaegerszeg erfuhr eine komplette Runderneuerung. Die Umbau- und Restaurierungsarbeiten wurden zu 100 Prozent mit EU-Fördermitteln in Höhe von 3 Milliarden Forint ausgeführt. In Kürze werden die zweite und dritte Bauphase des Großprojektes abgeschlossen und auch die letzten Gebäude ihrer Bestimmung übergeben.

[weiterlesen...]

Budapest: Präsident der DUIHK im Amt bestätigt

Die Mitgliederversammlung der Deutsch-Ungarischen Industrie- und Handelskammer wählte am 7. Mai 2015 Dale A. Martin, CEO der Siemens Zrt. erneut zu ihrem Präsidenten. Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán hob in einer Rede vor den Mitgliedern der Kammer die außerordentlich große Bedeutung der im Lande tätigen deutschen Unternehmen für die Wirtschaft des Landes hervor.

[weiterlesen...]

Europäische Gartentage im Schloss Károlyi in Fehérvárcsurgó

Luxembourg, Lettland und Frankreich sind Ehrengäste vom 5. bis 7. Juni 2015

In diesem Jahr werden anlässlich der europäischen Gartentage im ungarischen Fehérvárcsurgó die Blicke nach Luxembourg und Lettland aber auch außerhalb Europas gerichtet. Die Vorträge befassen sich mit der antiken ägyptischen Gartenkunst, traditionellen japanischen Gärten sowie Klostergärten und stellen die Frage nach deren Einflüssen auf die heutige Garten- und Landschaftsarchitektur.

[weiterlesen...]

300 Menschen demonstrieren in Berlin für Freigabe von Marihuana

Am Wochenende fanden sich dreihundert Menschen in einem Protestzug von Friedrichshain bis zum Prenzlauer Berg zusammen. Die Forderung der Demonstranten: die vollständige Legalisierung von Cannabis.

[weiterlesen...]

Mückenschutz am Balaton begonnen

In der Nähe von Siófok stieg am 1. Mai vom Flugplatz Papkutapuszta in diesem Jahr das erste Flugzeug zum Mückenschutz am Balaton auf. Der Balatonverband hatte als Koordinator des jährlichen Mückenschutzes in der Region am 30. April der Presse gegenüber angekündigt, dass noch in dieser Woche, aber bis spätestens 5. Mai mit dem dringend notwendigen Schutz gegen Stechmücken begonnen werden muss.

[weiterlesen...]

Omega-Tournee am Balaton

Die legendäre ungarische Rockband Omega startet am 30. Mai 2015 im Budapest Park ihre diesjährige Tournee mit der „Beat-Messe”, Gast des Abends ist P.Mobil. Die „Beat-Messen” sind eigene Oratorien für die Bühne.

[weiterlesen...]

Keine Parkgebühren am Aranypart in Siófok

Am sogenannten Goldufer der Stadt Siófok werden in voller Länge die elf Parkuhren abgebaut und damit der alte Zustand wieder hergerichtet, teilte der Bürgermeister der Stadt auf Facebook mit. Damit sollen wieder mehr Gäste an den schönsten Strand des Balaton gelockt werden.

[weiterlesen...]

Drogenschmuggel am Flughafen in Budapest aufgedeckt

Am 5. Mai 2015 wurde am Flughafen „Liszt Ferenc“ in Budapest eine Frau aus Venezuela festgenommen, als sie versuchte, Kokain nach Ungarn zu schmuggeln, teilte der Sprecher des ungarischen Finanzamtes NAV, György Suller der Presse mit. Das Kokain befand sich im Magen der Frau, sie hatte dreißig Kapseln mit insgesamt 328,86 Gramm Kokain geschluckt. Das Rauschmittel hat einen geschätzten Wert von 55 Millionen Forint.

[weiterlesen...]

Herend-Porzellan für Charlotte

Am 2. Mai wurde im englischen Königshaus als zweites Kind von Prinz William und seiner Frau Kate die Tochter Prinzessin Charlotte Elizabeth Diana of Cambridge geboren. Die ganze Welt blickte nach London und hatte schon Wochen zuvor dem großen Ereignis entgegengefiebert.

[weiterlesen...]