Stellenanzeige

Was verbirgt sich hinter dem Begriff KAQUN?

KAQUN Wasserflasche KAQUN ist eine Technologie, mit deren Hilfe ein spezielles Wasser in Clusterstruktur entsteht, das in bestimmter, stabiler und gebundener Form Sauerstoff enthält und speichert. Das Wasser steht einerseits als Trinkwasser, andererseits als Badewasser für Wannen zur Verfügung.

Das KAQUN-Wasser ist eine komplett neue Methode zur Stärkung des Immunsystems und zur effizienten Unterstützung des Gleichgewichts von Körper und Geist. Die Harmonie von Wasser und Sauerstoff ist das ideale Mittel für Sportler, Patienten mit chronischen Krankheiten und für alle, die etwas für die Erhaltung ihrer Gesundheit tun wollen.

Worin unterscheidet sich KAQUN von „sauerstoffhaltigen“ Wassern?

Es wird kein Sauerstoff unter hohem Druck zugeführt!

Die KAQUN-Wassertherapie ist einzigartig und besonders – nicht nur deshalb, weil sie klinisch getestet wurde und an medizinischen in vitro und in vivo Untersuchungen am Menschen teilnahm und teilnimmt, sondern auch in Bezug auf die Produktionstechnologie.

KAQUN-Badetherapie

Bei Krankheiten verschlechtert sich die Sauerstoffversorgung des Körpers, im Zellgewebe kommt es zu einer Übersäuerung und die Regenerationsfähigkeit verlangsamt sich. Die Badekur dient der Verbesserung dieses Zustandes.

Wasser ist nicht nur einer der wichtigsten Bestandteile unseres Körpers, sondern ein älterer natürlicher Stoff als die Luft. Sauberes Badewasser und Heilwasser enthalten 0,3% gelösten Sauerstoff. KAQUN-Wasser speichert 7,4% gelösten Sauerstoff (16-18 mg/l), der stabil, nicht blasig ist und so nicht aus der Wanne entweicht, sein pH-Wert ist alkalisch (8,9–9,2). Das KAQUN-Badewasser wird nach mehrfacher Filterung und Enthärtung in das elektrolytische System eingeleitet. Im angenehm warmen Wasser öffnen sich die Poren der Haut und das Wasser gelangt über die kapillaren Blutgefäße direkt in den Blutkreislauf.

KAQUN Wasserflasche

Die KAQUN-Sauerstoffwasser-Badekuren stehen in den KAQUN-Badehäusern zur Verfügung. Mit dem Bad gelangt gelöster Sauerstoff in einer Menge in den Körper, die weder mit sportlicher Betätigung noch mit verstärkter Atmung erzielt werden kann.

Im Körper kommt es zu eine wohltuenden pH-Wertverschiebung, unter deren Wirkung die normalen Lebensabläufe wieder einsetzen.

Bei einem KAQUN-Bad wird unserem Organismus auf die bestmögliche Weise zusätzlicher Sauerstoff zugeführt, wobei die Zahl der natürlichen Killerzellen NK signifikant erhöht und damit die effektive Funktion des Immunsystems befördert wird. In Folge dessen wird unser Organismus in die Lage versetzt, wirkungsvoll gegen Krankheitserreger ankämpfen und das körperliche Gleichgewicht wieder herstellen zu können.

Für das 50-minütige Bad stehen spezielle Wannen zur Verfügung. Das sauerstoffreiche, leicht alkalische Wasser hat eine Temperatur von 38 Grad Celsius. Man kann bis zu drei Bäder pro Tag nehmen. Die Zahl der Bäder während einer Kur hängt beim gesunden Mensch vom Allgemeinbefinden, beim kranken Menschen von der Schwere der Symptome ab. Während des Bades hat der Auftrieb des Wassers ein wohltuende Wirkung auf die Muskeln und Gelenke und eine entspannende Wirkung auf den gesamten Organismus.

Das angewandte Badewasser wurde behördlichen Kontrollen unterzogen und entspricht allen Vorschriften.

Wem wird ein KAQUN-Bad empfohlen?

Gesunden Menschen, die eine intensive geistige Arbeit ausüben, zu stressbedingten Krankheiten, z.B. Übersäuerung des Magens, neigen und schnelle Regeneration wünschen.

Menschen mit chronischen Krankheiten, die unter dermatologischen, rheumatischen Beschwerden, sowie Veränderungen des Bewegungsapparates und der Atmungsorgane leiden und deren Krankheitsbild von – in entscheidendem Maße aufgrund von Sauerstoffmangel verursachten – Gewebe- und Organerkrankungen geprägt ist.

Patienten während der Regeneration nach Operationen, wenn ein gesteigerter Sauerstoffbedarf besteht.

Im Falle von chronischen Veränderungen der Atmungsorgane, wenn die Lunge nicht in der Lage ist, ausreichend Sauerstoff aufzunehmen.

Vor dem KAQUN-Bad werden in jedem Falle der Blutsauerstoffgehalt und der Blutdruck der Personen gemessen. Unsere Mitarbeiter geben Empfehlungen zur Nutzung des Bades, wenn nötig, werden im Rahmen einer fachärztlichen Konsultation die Art und Weise, sowie die Intensität der Badekur festgelegt.

KAQUN-Trinkkur

Empfohlene Trinkmenge pro Tag

  • Zur Erhaltung der Gesundheit: 0,5 Liter
  • Im Falle chronischer Krankheiten: 0,75–1 Liter
  • Im Falle starker geistiger Belastung: 1 Liter
  • Im Falle eines geschwächten Immunsystems: 1–1,5 Liter
  • Sportler: 1,5–2 Liter
  • Kinder, schwangere und stillende Frauen: 0,2–0,5 Liter

Wie wird KAQUN-Wasser getrunken?

  • Erwachsene jeweils mindestens 1,5 – 2dl
  • Nach 17 Uhr sollte kein Wasser mehr getrunken werden, weil das Wasser eine belebende Wirkung hat. Wer nachts arbeiten oder lernen möchte, kann selbstverständlich die genannte Menge trinken.
  • Nicht mehr als 2 Liter pro Tag.
  • Das Wasser sollte nicht eingefroren, zum Kochen von Tee oder Kaffee verwendet werden, weil es beim Aufkochen seinen Sauerstoffgehalt verliert.
  • Das Wasser sollte nicht mit anderen Getränken, Sirupen gemischt werden.
  • Nach dem Öffnen sollte das Wasser innerhalb von zwei Tagen getrunken werden.
  • Das Wasser wird an einem kühlen Ort, vor Sonnenlicht geschützt aufbewahrt.

Wo wird KAQUN-Wasser hergestellt?

Das KAQUN-Wasser wird unmittelbar an der Quelle abgefüllt. Zurzeit stehen in Ungarn zwei Quellen zur Verfügung. Beide Quellen liegen in einem geschützten Gebiet, wodurch ein ausgezeichneter Ausgangszustand gesichert ist.

Quelle Lázbérc: die Quelle ist dreifach geschützt. Sie liegt im Nationalpark Bükk, im Landschaftsschutzgebiet Lázbérc, in einem als Natura2000 eingestuften Schutzgebiet. Im Werk werden KAQUN-Produkte in PET-Flaschen mit einem Fassungsvermögen von 1,5 und 0,5 Litern abgefüllt.

Quelle Feketeerdő: die Quelle ist im Nationalpark Szigetköz zu finden und hat ein außerordentlich sauberes Wasser. Hier wird das KAQUN-Wasser in Glasflaschen mit einem Fassungsvermögen von 1 und 0,5 Litern abgefüllt.

Wissenschaftliche KAQUN-Ergebnisse

KAQUN wurde zahlreichen in vivo und in vitro Untersuchungen unterworfen.

Kurzer Überblick über die Untersuchungen der letzten 10 Jahre:

2004: Untersuchung der Wirkung von sauerstoffangereichtem Wasser (OGV) auf Tumorzellen

2007: Semmelweis-Universität Budapest: die Wirkung der Trinkkur des KAQUN-Wassers mit hohen Sauerstoffgehalt und der KAQUN-Badekur auf psychophysiologische Parameter

2009: Landesinstitut für Chemische Sicherheit: die Wirkung des KAQUN-Wassers auf die immunologischen Parameter von gesunden Freiwilligen (TUKEB Nummer: 42/2009)

2010: Ungarische Akademie der Wissenschaften, isotopisches Forschungsinstitut: Untersuchung der Rolle des sauerstoffreichen KAQUN-Wassers bei der Bildung von freien Radikalen im in vitro System

2010: Landesinstitut für Chemische Sicherheit: Zytotoxizitätsuntersuchung des KAQUN-Wassers auf HepG2-Zellen (Untersuchungsnummer: 02-CTOX-10)

2011: Landesinstitut für Chemische Sicherheit: Untersuchung der Wirkung des KAQUN-Wassers auf die Antioxidanten-Kapazität (01-EXP-10)

2012: medizinischer Klaster Süd-Borsod: Wirkung des KAQUN-Wassers auf die Geschwindigkeit der kognitiven Funktionen (IV-R-015-14-4/2012)

2012: Arzt- und Gesundheitszentrum der Universität Debrecen: Wirkung des KAQUN-Wassers auf die Herausbildung von Tumoren, Versuchssystem

2012: Landesinstitut für Chemische Sicherheit: Untersuchung der Hautreizung des KAQUN-Gels auf rekonstruierter humaner Epidermis (01-SIT-12)

2012: Onkologisches Landesinstitut: Wirkung des KAQUN-Wassers auf Patienten bei onkologischen Behandlungen. Randomisierte Studie der das Allgemeinbefinden verbesserten Wirkung von KAQUN-Wasser. (TUKEB Nummer: 14064/2012). Ziel der Untersuchung ist, aufzudecken, welche Wirkung die KAQUN-Therapie auf den Zustand von Patienten hat, die sich in onkologischer Behandlung befinden. Voraussichtlicher Abschluss: erstes Quartal 2014.

Wobei hilft KAQUN?

KAQUN-Wasser ist eine komplett neue Methode zur Stärkung des Immunsystems und zur effizienten Unterstützung des Gleichgewichts von Körper und Geist. Die Harmonie von Wasser und Sauerstoff ist das ideale Mittel für Sportler, Patienten mit chronischen Krankheiten und für alle, die etwas für die Erhaltung ihrer Gesundheit tun wollen.

Lesen Sie die Ergebnisse der wissenschaftlichen Untersuchungen auf unserer Web-Seite, rufen Sie uns an, lassen Sie sich informieren – wir stehen Ihnen jederzeit gern zur Verfügung!

Im KAQUN-Badeclub können Sie nicht nur die wohltuende Wirkung des KAQUN-Trinkwassers und KAQUN-Badewassers erfahren, sondern es stehen Ihnen auch erfahrene Experten zur Verfügung, die Ihnen und Ihrer Familie helfen, zu einer gesunden Lebensweise zu finden.

KAQUN-Partner im Ausland

EU:
Frankreich, Italien, Holland, Großbritannien, Slowakei, Rumänien
Geplante Distribution in Deutschland: ab März 2014

USA:
Clearwater, Los Angeles, San Francisco, Las Vegas

Kanada:
Toronto

Asien:
Singapore

KAQUN in Hévíz

KAQUN in Heviz

KAQUN in Heviz (2)

KAQUN Hévíz

Telefon:+36 83/950-410
Mobil:+36 30/8787-848

Web: www.kaqun-heviz.hu
English: www.kaqun.eu