Stellenanzeige

Eisbahnen auf dem Balaton geschlossen

Die offiziellen, von den Gemeinden betreuten Eisbahnen auf dem Balaton wurden vor einigen Tagen wegen ansteigender Temperaturen vorübergehend geschlossen. Den aktuellen meteorologischen Vorhersagen zufolge könnte die Schließung nun endgültig sein, denn in den nächsten Tagen ist wieder mit einem Ansteigen der Tagestemperaturen zu rechnen. Die Nachtfröste werden noch eine Zeit lang bleiben, so dass es durchaus noch möglich, jedoch sehr riskant ist, das Eis zu betreten. Wer dennoch unbedingt auf das Eis des Balaton möchte, sollte in unmittelbarer Nähe des Ufers bleiben.

Weiterlesen…

Rabattkarte bei Keszthelyer Kilometer

Keszthely erwartet zu Pfingsten wieder Tausende Freizeitsportler und Zuschauer in der Stadt. Der Laufwettbewerb „Keszthelyi Kilometer – KKM“ ist mittlerweile zur schönen Tradition bei der alljährlichen Saisoneröffnung geworden. Rund zweitausend Läufer aus mehr als zehn Ländern haben sich für den Laufwettbewerb angemeldet. Die Stadt bedankt sich bei den Teilnehmern mit einer Rabattkarte. Die Card berechtigt die Freizeitsportler, von Pfingsten bis Ende Oktober dieses Jahres zahlreiche Dienstleistungen in der Stadt und in der Umgebung zu günstigen Preisen in Anspruch zu nehmen.

Weiterlesen…

Schwimmhalle in Keszthely wieder geöffnet

Mit Beginn des neuen Schuljahres wurden die Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten in der Schwimmhalle von Keszthely beendet. Die Csik Ferenc Halle in der Fodor utca 43 steht nun wieder den Schülern der Stadt und neuerdings auch den Schülern von Tapolca für ihren Schwimmunterricht zur Verfügung, sagte der Leiter der Schwimmhalle, Antal Csendes. In diesem Jahr wird die Besucherzahl erwartungsgemäß über 30 Tausend ansteigen.

Weiterlesen…