Städtereisen nach Lettland sind ideal für Kurzurlaube

Fähren nach Lettland von Travemünde nach Ventspils oder Liepaja kann man bei Baltikum24 schnell und einfach online buchen.

Städtereisen nach Lettland sind ideal für Kurzurlaube

Fährverbindungen nach Lettland

Lettland-Urlauber, die per Fähre anreisen, werden in Ventspils oder Liepaja den gelungenen Urlaubs-Einstieg direkt beim Verlassen der Fähre haben. Bereits bei der Einfahrt mit dem Schiff nach Ventspils erkennt man deutlich den bedeutenden Hafen. Ventspils macht einen aufgeräumten und gepflegten Eindruck. Die Besucher werden überall von hübschen Blumenarrangements und -Figuren und bunt bemalten Kühe posieren entlang der Hafenpromenade begrüßt. 1290 wurde die Ordensburg errichtet, ist noch heute sehr gut erhalten und auf jeden Fall einen Besuch wert. Im Laufe der Geschichte fanden ihre Räumlichkeiten unterschiedlichste Verwendung. So diente sie als Schule und Gefängnis. Nach mehrfachem Umbau beherbergt sie heute das Stadt-Museum.

Mit etwa 80.000 Einwohnern ist die schmucke Kleinstadt Liepaja die drittgrößte Stadt in Lettland und für den breiten, weitläufigen Sandstrand berühmt. Wer Erholung sucht, sollte Liepaja besuchen. Bereits im 19. Jahrhundert wusste der russische Zar dies zu schätzen. Zu jener Zeit entstand auch der Strandpark, der noch heute ein toller Ort zum flanieren ist. Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten ist die Dreifaltigkeitskirche mit ihrer prächtigen Orgel. Weitere Zeugen der Geschichte gibt es im Stadtgebiet in Form von zahlreichen hübschen Jugendstil-Häusern, von denen viele an der der Liepu iela, der Graudu iela und der Dzintaru iela stehen. Auch die Markthalle des Petermarktes ist ein schönes Beispiel für diesen Baustil.
Wer die lebhafte Metropole Riga besuchen möchte, der profitiert davon, dass sie nicht weit entfernt ist. Die 1201gegründete Stadt durchlief eine wechselhafte, glanzvolle Geschichte. Als bedeutende Handelsstadt, Hansestadt war Riga stets Streitobjekt zwischen Schweden, Deutschen, Russen und Polen. Seit 1997 zählt die Rigaer Innenstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Unbedingt sehenswert sind das Gebäudeensemble die “Drei Brüder”, das Schwedentor, das Schwarzhäupterhaus, der Dom oder das Schloss von Riga, das über lange Zeit der Hauptsitz des Deutschen Ordens war.

Aus Deutschland ist Lettland bequem mit der Fähre zu erreichen. Die Reederei Stena Line betreibt Fährverbindungen nach Lettland von Travemünde nach Ventspils und Liepaja. Die Fähre nach Ventspils verkehrt zweimal pro Woche und benötigt für die Strecke etwa 25 Stunden. Die Fährverbindung nach Liepaja wird viermal wöchentlich bedient, die Fahrtzeit beträgt 26 Stunden. Wer lange reist, der möchte beizeiten auch etwas ruhen, daher können Urlauber bei den Fähren von Stena Line zwischen Ruhesesseln und verschiedenen Kabinenkategorien für zwei bis vier Personen wählen. Für Alleinreisende oder Gruppen sind außerdem einzelne Betten in geschlechtlich getrennten Sammelkabinen buchbar, auf der Route von Travemünde nach Ventspils sogar rollstuhlgeeignete Kabinen.

Nähere Informationen:

Schnieder Reisen – CARA Tours GmbH
Rainer Neumann
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 / 380 20 60
info@baltikum24.de

Schnieder Reisen ist spezialisiert auf Rundreisen, Bildungsreisen, Individualreisen und Bahnreisen nach Russland, Estland, Lettland, Litauen und viele andere Länder. Speziell für das Baltikum bietet das Unternehmen zahlreiche reizvolle Angebote für kulturell interessierte Menschen an. Individuelle Bahnreisen und Autorundreisen werden ebenfalls angeboten. Außerdem gibt es eine große Bandbreite historischer Bahnreisen auf der ganzen Welt. Bei Fragen zu den Individualreisen, Rundreisen, Bahnreisen oder Kulturreisen steht der Reiseveranstalter gerne persönlich, per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung.

Kontakt
Schnieder Reisen – CARA Tours GmbH
Rainer Neumann
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 / 380 20 60
info@baltikum24.de
http://www.baltikum24.de

Pressekontakt:
Web SEO Online
Dieter Hanke
Grevenbroicher Str.45
50829 Köln
0221/29884152
info@web-seo-online.de
http://www.web-seo-online.de

Werbung