Achtung Wild!

Hungrige Wildtiere – auch auf den Landstraßen unterwegs

Das Wild wird in den Wäldern um Keszthely schon gefüttert. Die Keszthelyer Försterei der Bakonyerdö Zrt. übernimmt gemeinsam mit den Jagdgesellschaften diese Aufgabe. Die Ernte von Eicheln und Eckern war in diesem Jahr gut, so dass die Wildtiere auf den Futterflächen und Krippen auch ihr Lieblingsfutter finden. Achtung Wild! weiterlesen

„ O´zapft is “

Bayerische Woche im Reiterhof Csikós Lovasudvar in Pécsely

Mit traditionellem Ausruf „O´zapft is“ wurde am 11.11. genau um 11.11. Uhr im Reiterhof Klára-Puszta am Ortsrand des über 1000 Jahre alten Bauerndorfes Pécsely das Oktoberfest eröffnet. Ein etwas ungewöhnliches Datum, wenn man um diese Jahreszeit um den Balaton fährt, denkt man, man fährt durch Geisterdörfer und muss schon lange suchen, bevor man ein geöffnetes Restaurant findet. „ O´zapft is “ weiterlesen

Geldregen für Szentkirályszabadja

Der Flugplatz brachte schon vor der Eröffnung eine halbe Milliarde ein

Ganz unerwartet fiel unlängst der Selbstverwaltung von Szentkirályszabadja eine halbe Milliarde Forint in den Schoß. Die Gemeinde im Komitat Veszprém konnte mit einer einzigen Transaktion – dem Verkauf des an ihrer Gemeindegrenze liegenden Flugplatzes – fast die Hälfte ihres Jahresbudgets als zusätzliche Einnahme verbuchen. Geldregen für Szentkirályszabadja weiterlesen