Pálinka – ein Edelbrand – gilt als Hungaricum und ist eine in der Europäischen Union anerkannte und geschützte ungarische Marke. Diese reinen ungarischen Obstbrände sind das ideale Getränk an einem schönen Urlaubstag und ein tolles Geschenk für die Daheimgebliebenen!

Edelbrände der Destillerie Schmitz
Edelbrände der Destillerie Schmitz

Vor einem Jahr eröffnete die Destillerie Schmitz von Cserszegtomaj in der Nähe der Kurstadt Hévíz und der „Hauptstadt des Balatons“ Keszthely und ist bereits ein Anziehungspunkt für viele Interessenten aus dem In- und Ausland geworden. Hier gibt es Verkostungen, Führungen und Erklärungen in deutscher und ungarischer Sprache. In der Destillerie legen sogar junge Brenner als Abschluss ihrer Ausbildung an der Agraruniversität von Keszthely die praktische Prüfung für das Brennen von Edelbränden ab.

Grund für den Erfolg der Brennerei ist ihre ausgezeichnete Qualität sowohl in der Herstellung mit einer Brennanlage der Firma Hollstein vom Bodensee, als auch im Endprodukt. In den großen Hotels der benachbarten Kurstadt sind die Brände auf den Getränkekarten zu finden und erfreuen sich auch dort großer Beliebtheit.

Der Brenner, Dieter Schmitz, findet immer Zeit für seine Besucher und ihre Fragen – egal, ob sie mit oder ohne Termin die Brennerei besuchen.

Zur richtigen Zeit kann man beim Maischen der Früchte, beim Destillieren der Edelbrände oder beim Verdünnen und Abfüllen zusehen und einen Blick hinter die Kulissen werfen. In Begleitung eines Mitarbeiters ist es sogar möglich, die Schätze im Zolllager zu besichtigen.

Geöffnet: Mo-Fr 9-16 Uhr oder nach Anmeldung

Destillerie Schmitz
8372 Cserszegtomaj
Dombhát 2/B

(gut ausgeschildert)

Tel: 06/83/89 80 25
Mobil: 06/30/87 17 416