Freestyle, Sailing auf dem Balaton

Segeln auf dem Balaton
Segeln auf dem Balaton: Foto: Sebastian Starke
Der Balaton mit seinen 79 Kilometern Länge, mit langen Wellen und weichem Wasser ist der perfekte See zum Segeln und Surfen, für Segelregatten, Wakeborad- und Surfmeisterschaften.

Im Juli findet seit 1934 alljährlich die Segelregatta „Kékszalag – Blaues Band“ für Ein- und Zweirumpfklassen statt. Sie ist auf mehr als 200 Kilometern Länge Europas längste Regatta auf einem Binnensee und sehr gut besucht.

Darüberhinaus erfreuen sich von März bis November Profi- und Hobbysegler, Surfer, Wakeboarder, Extremschwimmer und Hobbysportler an den herrlichen Gegebenheiten des größten Sees in Mitteleuropa.

Der einzigartige Videoclip von Péter Fehér und Edit Rápolthy macht Lust auf den Balaton: er lässt der Phantasie freien Raum und verbindet Wakeboarding mit Sailing, Freestyle-Wasserski mit einem Katamaran, eine schöne Frau auf dem Wakeboard mit einem eleganten, pfeilschnellen Boot.