Keszthely: Eröffnung der Schifffahrtssaison

Balatoner Schifffahrtsgesellschaft
Balatoner Schifffahrtsgesellschaft
In Keszthely begann mit dem feierlichen Einlaufen der Csobánc am Nachmittag des Karfreitags die diesjährige Schifffahrtssaison. Am 7. April 2012 lief die schmucke Csobánc zu ihrer ersten einstündigen Promenadenfahrt aus, an der trotz nass-kalten Wetters zahlreiche Fahrgäste vor allem aus der Kurstadt Hévíz teilnahmen. Bis 28. April lädt die Csobánc an den Wochenenden jeweils dreimal täglich (11:00, 13:00 und 15:00 Uhr) zu den einstündigen Promenadenfahrten aus. Danach gibt es die Promenadenfahrten bis 23. Oktober täglich.

Neben den traditionellen Programmen bietet die Schifffahrtsgesellschaft in diesem Jahr auch einiges Neues an: Piratenschiff, Nostalgie-Discoschiff, Musikschiff, ganztägige Burgentour, Sonnenuntergangstour (von Keszthely in der Hauptsaison samstags 19.30 Uhr), Grill-Party…

Die fahrplanmäßige Schifffahrt beginnt in Keszthely am 9. Juni, dann werden von hier aus mit der Möglichkeit zum Umsteigen in andere Linienschiffe die Orte Badacsony, Szigliget und Balatongyörök angefahren.

Zwischen den Orten Siófok, Balatonfüred und Tihany, sowie Fonyód und Badacsony, des weiteren Balatonboglár und Révfülöp begann die fahrplanmäßige Schifffahrt auf der Grundlage des Frühjahrsfahrplans am 7. April.