Ungarns meistgelesene deutschsprachige Zeitung präsentierte sich zusammen mit dem Ferienhausvermieter NOVASOL Ungarn, der Schifffahrtgesellschaft Balaton und zahlreichen weiteren Dienstleistern, wie beispielsweise die Vier-Sterne-Hotels Azúr und Vértes aus Siófok, der Royal-Apartmentclub Visegrád, die Tourinformbüros aus Zamárdi und Siófok am 20.-21.11. 2010 auf der Reise- und Genussmesse Berlin im Nobelviertel Wilmersdorf. Das Logenhaus bot einen attraktiven Rahmen für Aussteller aus Deutschland, Österreich, Tschechien, Polen, Griechenland, dem Irak und Ungarn. Neben touristischen Angeboten gab es auch viel Kulinarisches zu verkosten. Die Edelbrände –Pálinka – der Zimek-Manufaktur und die Weine der Szt. Kristóf-Kellerei Zamárdi konnten sich mit der Konkurrenz messen, wurden gut angenommen und gern verkostet.

Reisemesse Berlin 2010
Stand der Balaton Zeitung (1)

Am Stand gab es neben der aktuellen Ausgabe der Balaton Zeitung kleine Präsente und typische ungarische Mitbringsel zu kaufen, die bei vielen Urlaubserinnerungen weckten.

Reisemesse Berlin 2010
Stand der Balaton Zeitung (2)

Bei allen Gesprächspartnern war großes Interesse an Wellness-Angeboten, Thermen, Sportmöglichkeiten und Zahntourismus in Ungarn festzustellen.

Beim Gewinnspiel wurde ein junges Paar für einen einwöchigen Aufenthalt in einem Wellness-Hotel am Balaton ermittelt.

Reisemesse Berlin 2010
Stand der Balaton Zeitung (3)

Zahlreiche Besucher baten um weiterführende Angebote für ihren Sommerurlaub 2011, die nach der Messe per E-Mail zugeschickt werden.