Unweit von Balatonlelle und dem sonnigen Südufer des Plattensees liegt der wunderschöne Reiterhof Rádpuszta mit seinen charaktervollen Gebäuden. Hier stehen zwanzig 20 Pferde ganzjährig zum Reiten in der Koppel und im Gelände zur Verfügung. Bei so genannten Puszta-Programmen zeigen Pferdehirten, welche Kunststücke sie mit den Pferden vollbringen können und laden die Besucher anschließend zu einer zünftigen Kutschfahrt ein. Ponys, Esel, Schafe und der Hühnerhof erfreuen vor allem Kinder.

Rádpuszta bei Balatonlelle
Rádpuszta bei Balatonlelle

Auch die Csárda (Gasthof) und das Freizeitzentrum sind das ganze Jahr über geöffnet.

In der Csárda gibt es neben traditionellen ungarischen Speisen aus dem Steinofen oder im Kessel über dem offenen Feuer gekocht auch feurige Weine aus eigenem Keller. Oft untermalt romantische Zigeunermusik das stimmungsvolle Mittag- oder Abendessen.

Nach einem aktiven Tag zu Pferde, auf der Kutsche, beim Bogenschießen oder einer wilden Fahrt mit dem Honda-Quad ist der Besuch des 180 Jahre alten Weinkellers eine willkommene Abwechslung. Eine Verkostung der feinen Weine in der besonderen Atmosphäre des Kellers inspiriert alle Sinne.

In der Anlage stehen moderne Pensionszimmer zur Verfügung.

Freizeitangebote im Überblick:

  • Gasthof mit traditionellen Speisen, gutem Wein, Zigeunermusik
  • Reitmöglichkeit auf Lipizzaner, Nonius und ungarischem Halbblut
  • Kutschen fahren
  • Quadverleih
  • Moderne Bogenschießanlage
  • Pusztaprogramm
  • Streichelzoo

Weitere Informationen

Tel.: 0036 20 942 67 00 (deutschsprachig)
E-Mail: info@radpuszta.hu
WWW: radpuszta.hu

GPS Koordinaten

N 46.772632
O 17.761948