Ungarns Automarkt am Boden

Die Zulassungsstatistiken für 2009 sprechen eine klare Sprache: Im Vergleich zum Vorjahr sind die Zulassungen für neue PKW in Ungarn um 60 Prozent zurückgegangen. Im Bereich der Nutzfahrzeuge um 50 Prozent.

Weiterlesen…

Ungarn: Preiserhöhungen bei Kraftstoffen

Ungarn hat die Steuer für Kraftstoffe zum 1. Januar 2010 um einen Prozentpunkt für Diesel und um zwei Prozentpunkte für Benzin erhöht. Damit liegen die errechneten Literpreise bei nunmehr durchschnittlich 295,4 HUF (Diesel) und 313,7 HUF (Benzin), was einem deutlichen Preisanstieg von zirka 8,6 HUF (Diesel) respektive 13,8 HUF (Benzin) pro Liter entspricht.

Weiterlesen…

Audi verkürzt Betriebsferien

Audi Hungária nahm aufgrund einer unerwarteten Steigerung des Auftragsvolumens in den letzten beiden Monaten des Vorjahres die Produktion früher als geplant auf. Dies hat ein Sprecher des Unternehmens der Zeitung Világgazdaság bestätigt.

Weiterlesen…