Jókai Tage in Balatonfüred

Villa von Mór Jokai
Villa von Mór Jokai, Foto: http://www.furedkult.hu/
Die Stadt Balatonfüred lädt vom 1.-3. Mai 2015 um 24. Mal zu den Jókai Gedenktagen ein. Das Festival der Literatur und Kulinarik findet zu Ehren des berühmten Schriftstellers Mór Jokai statt. Die Stadt ist über viele Bande mit dem größten ungarischen Romanciers verbunden, denn einige Schauplätze in seinen Werken siedelte er in der Kurstadt an, einige Werke schrieb er hier.

Seine Villa beherbergt heute ein Literatur- und Gedenkmuseum, Straßen und Einrichtungen tragen seinen Namen.

In Erinnerung an die Vorliebe des Schriftstellers für die ungarische Bohnensuppe wurde eine Art dieser Suppe nach ihm benannt. Der Kochwettbewerb für die beste Bohnensuppe á la Jókai ist seit 20 Jahren fester Bestandteil der Jókai Gedenktage. Der Wettbewerb findet am 2. Mai ab 10 Uhr in Koloska-Tal statt. Zahlreiche Mannschaften – mit je drei Personen – haben ihre Teilnahme bereits zugesagt. Anmeldungen sind noch bis zum 11. April persönlich im Volkshaus Arácsi oder via Internet unter aracsinephaz@upcmail.hu möglich.

Weiterlesen…

Frühlingsfestival in Balatonfüred

Balatonfüred
Balatonfüred
Rund um den Nationalfeiertag lädt Balatonfüred vom 13.-15.März 2015 in den historischen Teil der Stadt zum Frühlingsfestival ein. An diesen Tagen ist der Stadtteil rund um den Hafen für den Straßenverkehr gesperrt.

Weiterlesen…

Ausstellung im Künstlercafé von Balatonfüred

Bild von Malerin Julianna Holányi
Bild von Malerin Julianna Holányi; Holányi Julianna: Csónakkikötő
Das Künstlercafé „Óvárosi Művészkávéház” zeigt das ganze Jahr über Werke von Künstlern der Region. Am 14. Februar 2013 eröffnete eine Ausstellung der Malerin Julianna Holányi mit dem Titel „Frühlingsrufen”.

Die sehr erfolgreiche Künstlerin stammt aus Siebenbürgen in Rumänien und absolvierte die Malschule von Aiud. 1996 nahm sie in Martonvásár an einem Meisterkurs Aquarell und Collage des Süd-Koreaners Beung-Kun Sou teil.

Ihre farbenfrohen, schönen Bildern wurde auf zahlreichen internationalen Ausstellungen in Städten wie Budapest, Wien, Köln, Seoul, Salzburg, Bern, Bukarest, aber auch in vielen ungarischen Orten gezeigt. Julianna Holányi illustriert auch Bücher und Zeitschriften.

Die Ausstellung in Balatonfüred zeigt noch bis 7. März montags bis freitags von 9-18 Uhr, samstags von 8-15 Uhr die farbenfrohen Gesichter des Frühlings.

Óvárosi Művészkávéház
Balatonfüred
Kossuth utca 31
Tel. 06-87/580 652

Balaton Bike Fest in Balatonfüred

Balaton Bike Fest in Balatonfüred
Balaton Bike Fest in Balatonfüred
Die Stadt Balatonfüred am Nordufer des Balaton lädt mit ihren ausgezeichneten Sportanlagen, aber auch reizvollen Weinhängen, der schönen Hafenanlage, den Stränden und der Tagore-Promenade gemeinsam mit der benachbarten Gemeinde Tihany auf der gleichnamigen, hügeligen Insel vom 13.-17. Juni 2012 zum vierten Balaton Bikefest ein. Nach dem riesigen Erfolg und guten Medienecho im Vorjahr wartet die Sportveranstaltung 2012 wieder mit zahlreichen Neuheiten auf. Auf dem größten Bikerfestival der Region werden in zahlreichen Disziplinen Wettbewerbe ausgeschrieben: Monster Energy Dirt, Tihany Downhill, Geländetriathlon, Trail, Dual-Trial, Cross-Country, Parallel-Slalom, Balatonman Triathlon, Nachtlauf, Balaton Umrundung…

Weiterlesen…