Jazz Fiesta am Nationalfeiertag

NemethKyraSmallchestra Balatongyörök am Nordufer des Sees schließt ihre diesjährigen Sommer-Jazzabende am 20. August 2016 als stimmungsvolle Jazzfiesta mit „Németh Kyra Smallchestra“, mit der „Keszthelyi Jazz Műhely – Keszthely Jazz Werkstatt“ und einem Überraschungsgast ab.

Die Band Németh Kyra Smallchestra wurde ursprünglich von der Sängerin Kyra Németh und dem Musiker Szilárd Pingiczer gegründet. Heute gehören auch der Schlagzeuger Kornél Süle und der Bassist Péter Oláh dazu. Die Band feiert große Erfolge in den berühmten Jazzclubs von Budapest.

Die Keszthelyi Jazz Műhely – Keszthely Jazz Werkstatt – ist eine Jazzkapelle, die von Musikern und Musiklehrern der Region Keszthely gegründet wurde.

Weiterlesen…

Jazzabende in Balatongyörök

Jazz Fiesta in Balatongyörök
Jazz Fiesta in Balatongyörök
Jazzliebhaber sind im Rahmen der so genannten Jazz Fiesta im Juli und August 2015 jeden Donnerstag um 20 Uhr zu Musikabenden auf dem Fő tér und auf der Terrasse des Restaurants Móló Café eingeladen.

Die Musikreihe besteht in dieser Form seit 2008 und lockt seitdem im Sommer viele zusätzliche Besucher in den Weinort am Nordufer des Balaton.

Der erste Jazzabend beginnt traditionell mit einem Umzug von der Mole zum Stadtzentrum, bei dem sich die Musiker und Tänzer in authentischer Kleidung zu Dixieland- und Charlstoneklängen vorstellen und anschließend eine mitreißende Show auf der Bühne liefern.

Weiterlesen…

Balaton bei Entente Florale

Blick auf Siófok
Blick auf Siófok
Die Stadt Siófok vertritt Ungarn in der Kategorie Kleinstädte bei der Entente Florale Europe, die Gemeinde Balatongyörök in der Kategorie Dorf. Das gab die nationale Jury nach Abschluss des Landeswettbewerbes „Virágokkal a közös Európáért! – Mit Blumen für ein gemeinsames Europa!“ bekannt.

Die Entente Florale wurde im Jahre 1977 als britisch-französische Initiative gegründet. Jahr für Jahr beteiligen sich mehr Länder an diesem Ausscheid. Entente Florale dient dem Erhalt des natürlichen Umfeldes in bewohnten Gebieten. Die Einwohner von Städten, Gemeinden und Dörfer sollen angeregt werden, ihr unmittelbares Umfeld zu verschönern. Aus dem anfänglichen Wettbewerb um die am schönsten mit Blumen geschmückte Ortschaft hat sich ein Wettbewerb mit einem umfangreichen Kriterienkatalog entwickelt, der nicht nur den Blumenschmuck, sondern auch das Zusammenspiel vieler Faktoren beurteilt. Die Entente Florale bewegt Jahr für Jahr rund fünf Millionen Menschen in mehr als 25 Tausend Gemeinden.

Weiterlesen…