Budapest: NordTelekom will an die Börse

Wie die Budapester Börse (BSE) angekündigt hat, liegt ihr ein Antrag der NordTelekom Telecommunications Service Provider Public Limited Company zur Listung von Anteilen des Unternehmens an der Börse in Budapest vor. Demnach sollen voraussichtlich 202.680 Anteile mit einem Wert von je 1.000 Forint auf dem Börsenmarkt gehandelt werden.

Weiterlesen…

MOL mit Diesel-Produktion in Kroatien

Ungarns Mineralölriese MOL plant ab Mitte 2010 verstärkt die Produktion von Diesel in seiner kroatischen Raffinerie in Rijeka. Wie der Vizepräsident des Konzerns, Béla Kelemen, in einem Interview mitteilte, soll der Bau einer Hydrocracker-Anlage zur Dieselproduktion Ende Mai 2010 fertiggestellt werden.

Weiterlesen…

Nur ein Gebot für Anheuser-Busch InBev

Lediglich ein Gebot wurde bisher für die Übernahme von Anheuser-Busch InBev abgegeben. Der Konzern, zu dem auch die ungarische Brauerei Borsodi Sörgyár gehört, möchte seine Beteiligungen in Zentral- und Osteuropa verkaufen.

Weiterlesen…