Martinstag in Villány

Weinregion Villány Die Festivitäten rund um den Martinstag dauern in der Weinregion Villány mehrere Tage. Bereits am Samstag, den 7. November 2015, findet der Martins-Umzug mit Lampions statt. Er startet um 17.30 Uhr vor der Grundschule in Villány, Rákóczi Ferenc utca 13 und führt durch die ganze Ortschaft.

Am Martinstag segnen in Villány Pfarrer den neuen Wein mit ihrem Martiniloben. Danach wird der erste Jungwein in den Weinkellern ausgeschenkt. Die Restaurants der Gemeinde erwarten ihre Gäste mit traditionellem Gänsebraten – getreu dem Volksmund: Wer am Martinstag keine Gans isst und keinen Jungwein probiert, wird das ganze nächste Jahr hungern und dürsten.

Weiterlesen…