Orgelkonzert in Székesfehérvár

Orgelkonzert in Székesfehérvár
Orgelkonzert in Székesfehérvár
Der bekannte Orgelkünstler und Artisjus-Preisträger, Miklós Teleki, lädt zusammen mit dem Tenor, Elek János Mészáros, dem Sieger der vierten Staffel von Ungarns Talentshow „Ein Star wird geboren – Csillag születik“ am 13. Dezember 2015 um 18 Uhr zu einem Adventkonzert nach Székesfehérvár ein.

Es erklingen Stücke von J.S. Bach und internationale Weihnachtslieder.

Tickets:

2000 Ft, im Vorverkauf bei Tourinformbüro, 8000 Székesfehérvár, Oskola utca 2-4, sowie ab 17 Uhr
an der Abendkasse.

Vor Ort können die kürzlich aufgenommenen CDs der beiden Künstler erworben werden.

Refomierte Kirche
/református templom/

8000 Székesfehérvár
Széchenyi út 16

Weihnachtsmarkt 2015 in Gyenesdiás

Weihnachtsmarkt in Gyenesdiás
Weihnachtsmarkt in Gyenesdiás
Der Tourismusverband Gyenesdiás am West-Balaton lädt am 12. und 13. Dezember 2015 bereits zum zehnten Mal zum zweitägigen Advents- und Maronenfest ein.

Vor dem Gemeindehaus erwarten am 12. Dezember ab 16 Uhr Stände mit gerösteten Maronen, knackigen Bratwürsten und heißem Glühwein die Besucher. Das zweitägige gastronomische Adventsfest lädt außerdem zum Backwettbewerb und zum Stöbern auf dem Weihnachtsmarkt ein. Kulturveranstaltungen, Drehorgelmusik, Spiele-Hof und Spielhaus für Kinder ergänzen das Angebot.

Weiterlesen…

Adventszeit in Budapest

Stephansbasilika von Budapest
Stephansbasilika von Budapest
Der Budapester Weihnachtsmarkt öffnet am 13. November 2015 seine Pforten und erwartet seine Besucher bis 6. Januar 2016. Der Weihnachtsmarkt in Ungarns Hauptstadt erfreut sich in herrlicher Kulisse Jahr für Jahr mehr Zustimmung. Deshalb hat die Stadtführung in diesem Jahr drei Locations für den Weihnachtsmarkt zugestimmt.

Am beliebten Vörösmarty tér findet vor dem Café Gerbeaud der traditionelle Markt mit dem riesigen Adventskalender in den Fenster des Kaffehauses statt. Kunsthandwerk, gastronomische wie kulturelle Angebote locken wieder Tausende Besucher täglich an.

Auf der Bühne erklingen wochentags von 17-20 Uhr, an den Wochenenden von 16-20 Uhr Konzerte aller Genres von Bands und Chören, des Weiteren finden Folkloreabende statt. Auf dem Weihnachtsmarkt präsentieren sich traditionell auch zwölf caritative Organisationen, u.a. das Ungarische Rote Kreuz, der Rotary Club, das Ungarische Ökumenische Hilfswerk /Magyar Ökumenikus Segélyszervezet/. Pro Woche stellen sich zwei Organisationen vor und sammeln für caritative Zwecke.

Ausführliche Informationen:
www.budapestkaracsony.hu

Das Winterfestival „Advent Budapest“ findet vom 21. November 2015 bis 3. Januar 2016 im Városháza Park statt. Interaktive Programme sollen vor allem Kinder und Schulklassen ansprechen.

Ausführliche Informationen:
www.adventbudapesten.hu

Die Veranstaltungsreihe auf dem Szent István tér lädt vom 27. November 2015 bis 2. Januar 2016 unter dem Slogan „Advent an der Basilika“ zu abwechslungsreichen, besinnlichen Veranstaltungen ein. Am Abend werden aller halbe Stunde auf einer Leinwand an der Kirche Kurzfilme gezeigt, der Platz und die Kirche erstrahlen in einem besonderen Licht. Orgelkonzerte in der herrlichen Kirche ergänzen das Programm.

Ausführliche Informationen:
www.bazilika.biz, de.bazilika.biz

Weihnachtmarkt in Budapest

Weihnachtspyramide
Weihnachtspyramide, Foto: Verein „Balatoni Kör“
Das Stadtwäldchen von Budapest, der Városliget genannte Park hinter dem Heldenplatz wartet am 14. Dezember 2014 mit einer besonderen weihnachtlichen Überraschung auf.

Der Verein „Balatoni Kör“ präsentiert im Rahmen eines bunten Programmes den größten See des Landes und seine Weingebiete mit einer Weihnachtspyramide aus Weinflaschen und mit einem festlichen Weinsalon im großen Saal der Eisbahn-Anlage.

Die Besucher können Weine aus 13 Kellereien verkosten und als besondere Möglichkeit für Geschenke zu Weihnachten, Weine und Gutscheine für den Urlaub am Balaton zu vergünstigten Preisen erwerben. Bei der Tombola wird ein Wochenende am Balaton verlost.

Weiterlesen…