web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Ausgabe 7/23 – Balaton lockt Tausende Besucher an

Balaton lockt Tausende Besucher an - Balaton Zeitung Cover Juli 2023

World Athletics Championships im August in Budapest
19. Leichtathletik Weltmeisterschaften vom 19. bis 27. August

Balaton Park Circuit eröffnet
Europas neue Rennstrecke in Balatonfökajár ist 4,115 km lang

„Tal der Künste“ im Balatoner Oberland
2.200 Programme beim größten Gesamtkunstfestival des Landes

Balaton ist beliebt bei den Österreichern
Der Plattensee boomt dank günstigem Euro-Wechselkurs

Ausgabe als E-Paper kaufen →

Titelthema in dieser Ausgabe der Balaton Zeitung

Balaton lockt Tausende Besucher an

Badefreuden, Sport, Partys und gute Laune

Der Balaton besitzt eine Uferlänge von rund 200 Kilometern, ein Großteil davon sind frei zugängliche Badestrände. Manche Strandbäder sind tagsüber eintrittspflichtig und verwandeln sich abends in Partylocations. Viviera Beach ist ein Party- und Veranstaltungsort im Városi Strandbad in Keszthely. Tagsüber ist das Viviera mit seinen Animationen der perfekte Ort für Sport und Spiel, zum Baden und Relaxen. Am Abend verwandelt sich das Viviera mit seinem karibischen Flair zur angesagten Partylocation mit DJ und Lichtshow.

Am Nordufer punkten vor allem die Strandbäder von Balatonfüred, Vonyarcvashegy und Gyenesdiás mit einem breiten Sport- und Kulturangebot für alle Altersklassen. In Révfülöp startet am 22. Juli das Durchschwimmen des Balatons, in Balatonfüred und Vonyarcvashegy sind Wasserski sowie Wakeboard möglich. Der Wettbewerb Beweg Dich Balaton! lädt auf den zahlreichen Beach- Sportplätzen rund um den See zum Mitmachen ein. In mehr als hundert staatlichen und privaten Häfen des Balatons werden thematische Vergnügungsfahrten mit Ausflugsschiffen, Programme für Kinder, Kanufahrten und Segeltörns angeboten.

Siófok gilt als Sommerhauptstadt Ungarns, denn mit ihrer frei zugänglichen Uferlinie von mehr als fünfzehn Kilometer Länge und einem breitgefächerten touristischen Angebot ist die Stadt einzigartig im ganzen Land. Hier finden Sportbegeisterte, Partygänger aber auch Familien mit Kindern, Kulturreisende und Feriengäste, die entspannen wollen, tolle Angebote. Das Große Strandbad mit dem sogenannten PLÁZS ist tagsüber ein beliebter Ort für Sport und Spiel, abends lädt es zu romantischen Spaziergängen, Musik und Partys ein. Am Wasserturm im Zentrum von Siófok und im Hafen der Schifffahrtsgesellschaft Bahart finden Konzerte, Kulturveranstaltungen und Festivals statt. Siófok feiert in diesem Jahr sein 55-jähriges Stadtjubiläum mit einem bunten Programmangebot. Bei den Sommermusikabenden erklingt samstags Unterhaltungsmusik. Mit Operettenmusik erinnert man Mittwoch abends an Emmrich Kálmán, den großen Sohn der Stadt. Die Reihe Musik im Grünen lädt jeweils sonntags in den Jókai Park ein. Zahlreiche Veranstaltungen für Groß und Klein finden auch auf der Freilichtbühne statt.

Weitere Themen in dieser Ausgabe Balaton Zeitung

55. „Blaues Band Balaton“
Größtes Segel-Event am Balaton vom 6. bis 8. Juli 2023

Strandbäder in Siófok
Von Idylle bis Party – Siófoks Strände haben viel zu bieten

41. Lidl Balaton-Schwimmen
Durchschwimmen des Balatons am 22. Juli 2023

Hafen im Club Aliga eröffnet
Umstrittenes Projekt in Balatonaliga

Preiserhöhungen auch in den Balaton-Hotels
Höhere Personal- und Energiekosten sind die Hauptursachen

Biker-Center in Kapolcs eröffnet
Neue Fahrradservicestelle – Tor ins Bakony-Gebirge für Biker

Burgviertel in Veszprém kann wieder besichtigt werden
Sehenswürdigkeiten der Europäischen Kulturhauptstadt wieder zugänglich

Erlebnisse für die ganze Familie in und um Zalakaros
Im Juli ist traditionell wieder besonders viel geboten

KeszthelyFest 2023
Vom 6. bis 9. Juli ist für jeden etwas dabei

Vielfältiges Programmangebot in Gyenesdiás
Beim Brachsen-Fest dreht sich alles um diesen Balaton-Fisch

Ausgabe als E-Paper kaufen →