Neue Schweizer Gruppe am Balaton

Am Balaton wurde eine neue Gruppe, die «Balaton-Schweizer», gegründet. Die «Balaton-Schweizer» sind eine Gemeinschaft von Schweizerinnen und Schweizern, die im Großraum Plattensee ansässig sind. Die sieben Kerngruppenmitglieder organisieren jeden ersten Montag im Monat einen Stammtisch mit Mittagessen im Restaurant Tompos in Keszthely. Zusätzlich sind kulturelle und gesellschaftliche Veranstaltungen geplant und für die Gruppe ist es ein großes Bedürfnis, dass auch Schweizer Traditionen gepflegt werden.

Weiterlesen…

Alles ist Spiel(Theorie)

Volker Bieta, Technische Universität Dresden

In vernetzten Märkten mit scheinbar ungebremster Veränderungsdynamik muss der Mensch schnell entscheiden und handeln. Hier kommt die Spieltheorie ins Spiel. Sie ist die Mathematik der Interaktion. Im Juli 2020 fand in Budapest der sechste Weltkongress der Game Theory Society (GTS) statt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weiterlesen…

Kleines Dorf in Somogy in Not

Im kleinen Dörfchen Torvaj werden Autobusse zum Schrecken für die Bürger

Torvaj, ein 240-Seelen-Dorf im Komitat Somogy, ein Sackdorf in das nur eine Straße hineinführt und keine andere wieder hinaus, ist an zusätzliche Buslinien angeschlossen worden. Vergrößerte Mobilität ist hoch willkommen, aber nur, wenn sie die Menschen und ihre Häuser nicht gefährdet.

Foto: Ronald Partsch

Weiterlesen…