Stellenanzeige

Millionen für die Strände in Balatonfüred

Die Ungarische Tourismusagentur ist der Verwalter und Verteiler der insgesamt 365 Milliarden Forint EU-Fördermittel, die bis 2020 in die Ferienregion Balaton fließen sollen. Zwei Milliarden Forint stellt die Agentur für die Instandsetzung der Strandbäder im Eigentum der Selbstverwaltungen zur Verfügung. 80 Millionen Forint davon wurden Balatonfüred für die weitere Modernisierung der Strände Esterházy und Kisfaludy zugesprochen.

Weiterlesen…

Balaton: Segeln mit der Schifffahrtsgesellschaft

Die Balatoner Schifffahrtsgesellschaft Bahart baut auch im Jahre 2017 ihre Segelhäfen aus und erweitert ihre Angebote. Mit ihren derzeit elf Segelhäfen und mehr als 2000 Liegeplätzen ist die Firma seit langem schon der Marktführer am Balaton. In Alsóörs wurde im vergangenen Jahr ein neuer Segelhafen mit 50 Liegeplätzen eingeweiht, in diesem Jahr kommen hier weitere hundert Schwimmpontons für Kurzzeitgäste dazu. Der Segelhafen von Fonyód wird ausgebaut und erhält 22 neue Liegeplätze.

Weiterlesen…

Keine Steuern auf Glücksspielgewinne

Der Deutsche Staat ist unbarmherzig was Steuern betrifft und besteht auf seine Einnahmen. Eine der wenigen Ausnahmen findet man beim Glücksspiel. Ganz unabhängig von der Höhe der Gewinnsumme, bleiben die Gewinne aus dem Glücksspiel vom Fiskus unangetastet. Damit unterscheidet sich Deutschland von anderen Ländern, wie zum Beispiel den USA.

Auch beim Pokern erzielte Gewinne bleiben steuerfrei.
Auch beim Pokern erzielte Gewinne bleiben steuerfrei.

Weiterlesen…

Orgelkonzerte und Ausstellungen in Zalaegerszeg

Der Leiter der städtischen Konzert- und Ausstellungshalle in der einstigen Synagoge von Zalaegerszeg, Gergő Flaisz, stellte Anfang September auf einer Pressekonferenz das Herbst-Winter-Programm seiner Einrichtung vor: „Der Herbst und der anschließende Advent sind die Zeit der klassischen Konzerte, des Jazz am Mittwoch und in diesem Jahr ab November erstmals auch die Zeit schöner Orgelkonzerte, die auf der Orgel des ehemaligen Gotteshauses gespielt werden.“

Weiterlesen…