Verringerung der Luftverschmutzung in Ungarn

Die Maßnahmen, die in einem nationalen Luftreinhaltungsprogramm vorgesehen sind, werden es Ungarn ermöglichen, bis 2030 die strengen Richtlinien der Europäischen Union zur Verringerung der Luftverschmutzung zu erfüllen, sagte der Landwirtschaftsminister am Dienstag auf eine Anfrage des LMP-Parlamentsabgeordneten Péter Ungár von der grünen Oppositionspartei – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Weiterlesen…Verringerung der Luftverschmutzung in Ungarn