Nachgedacht: Oh, je …

… so ganz optimal, wie von vielen Fans und Fachleuten prognostiziert, verlief die erste EM-Spielrunde für Ungarn und Deutschland ja nicht. Im Gegenteil. Beide Mannschaften gingen gegen Welt- und Europameister mit Kampfgeist, Elan und Lauffreude in die Partie. Etwas Hoffnungsschimmer für einen möglichen Sieg lag in der Luft.

Weiterlesen…

Nachgedacht: Der „Countdown“ läuft …

… und zwar für die Fußball-EM für Deutschland sowie für Ungarn. Beide Teams wurden in dieselbe Gruppe gelost. Mit von der Partie sind im „F“-Quartett Weltmeister Frankreich und Europameister Portugal. Positive Voraussetzungen für ein Weiterkommen in die Achtelfinalspiele, die am Samstag, 26. Juni, angepfiffen werden, sehen anders aus, meinen hartgesottene Fußballfans bzw. -kenner.

Weiterlesen…

Nachgedacht: Wieder zurück …

Warum jetzt? Keine Coronainfektion, keine Rückwanderung, auch keine Trennung, nur einfach wieder da. Natürlich nicht ohne handfesten Hintergrund: Die langen Wintermonate sind endlich vorbei, diese Zeit habe ich für andere Schreibtätigkeiten genutzt. „Habe fertig“ – fast. Jetzt nehme ich mir mal eine Auszeit von anderen Arbeiten am Computer und komme zur Balaton Zeitung zurück. Ist ja auch eine für mich sinnvolle Herausforderung. Ich hoffe, Sie freuen sich so, wie ich.

Weiterlesen…

Nachgedacht: Eigentlich nie wieder …

… und dann doch. Der Wille war stark, das Herz jedoch viel zu schwach. Das passiert, wenn man sich in einen Hund verliebt. Einen Vierbeiner, der verlassen in einem Tierheim wohnen musste, weil ein Krankeitsfall ihn von seinem bisherigen Zuhause getrennt hat. So geschehen in der wunderschön gestalteten Tieroase in Niederbayern. Natürlich sollte für den Schmusehund so schnell wie möglich eine neue Bleibe gefunden werden. Ein aussagekräftiges Foto, dazu etwas Text und schon ging es per Mausklick auf die Homepage des Tierheims.

Weiterlesen…