HIPA bringt 12 Milliarden Euro an Investitionen nach Ungarn

Die Ungarische Investitionsförderungsagentur (HIPA) hat die Verhandlungen über 96 Projekte im vergangenen Jahr erfolgreich abgeschlossen und 3,5 Milliarden Euro an Investitionen in das Land gebracht, sagte HIPA-Vorsitzender Róbert Ésik in einem Interview, das am Mittwoch in der Ausgabe der Wirtschaftszeitung Világgazdaság veröffentlicht wurde – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Weiterlesen…HIPA bringt 12 Milliarden Euro an Investitionen nach Ungarn