Karácsony: Regierung will Abfallwirtschaft privatisieren

Die Regierung hat dem Parlament zwei Gesetzesvorschläge vorgelegt, die darauf abzielen, die staatliche Abfallwirtschaftsholding und die nationalen mobilen Zahlungssysteme in Konzessionen umzuwandeln, sagte der Budapester Bürgermeister Gergely Karácsony – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Weiterlesen…

Budapest: Öffentliche Verkehrsmittel sind zu Stoßzeiten voll ausgelastet

Im Einklang mit einer Aufforderung des Budapester Regierungsbüros sind seit Mitte November alle öffentlichen Verkehrsmittel des Budapester Verkehrszentrums (BKK) während der morgendlichen und nachmittäglichen Hauptverkehrszeiten voll ausgelastet, teilte das BKK in Reaktion auf Beschwerden des Regierungsbüros mit – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Weiterlesen…