Der Sommergarten im August – Ratgeber 8/20

Gemüse für die Herbsternte, Frühlingszwiebeln säen, Tipps für die Paprikaernte, letzte Aussaat für Mangold, Fenchel bleichen, Sellerie düngen, Aussaatzeiten für Salate, Estragon richtig konservieren, Winterspinat aussäen, Klee für fruchtbaren Boden, Hirschhornwegerich noch aussäen, Reife von Auberginen, optimale Obstreife, Himbeeren zurückschneiden, Birnbäume schneiden, Erdbeeranbau auf Dämmen, Brombeeren und Johannisbeeren selbst vermehren, Anforderungen an den Sommerschnitt, Mondkalender im August 2020 uvm.

Ein Platz für Bienen im Garten, Foto: Sebastian Starke
Ein Platz für Bienen im Garten, Foto: Sebastian Starke

Weiterlesen…Der Sommergarten im August – Ratgeber 8/20

Der Sommergarten im Juli – Ratgeber 7/20

Zweijährige Sommerblumen aussäen, Teppichstauden durch Stecklinge vermehren, Blumenkohl selbst anziehen, Zuckerhut pflanzen, Küchenkräuter konservieren, Gemüseaussaaten, Kraut- und Braunfäule, Süßkirschen schneiden, Erdbeerpflanzen nach der Ernte, Apfelhaltbarkeit erhöhen, Obstlagerung, Schnittarbeiten, Algen im Gartenteich, Wasserpflanzen pflanzen, Citrusbockkäfer gefährdet heimische Bäume, Mondkalender im Juli 2020 uvm.

Blumen im Garten

Weiterlesen…Der Sommergarten im Juli – Ratgeber 7/20

Der Garten im Juni – Ratgeber 6/20

Tomaten pflanzen, Direktsaaten, Jungpflanzenkauf, essbare Tagetes, Stangenbohnen pflanzen, Paprika stützen, Porree und Rosenkohl pflanzen, Reihensaaten ausdünnen, Radieschen von Frühjahr bis Herbst, warme Füße für Wassermelonen, Rhabarber-Blüten entfernen, früher Spitzkohl, für den Herbst säen, Duftstrauch für den Garten, Rosen und Lavendel, Umtopfen großer Kübelpflanzen, Wildtriebe abreißen, Mondkalender im Juni 2020 uvm.

Pfingstrosen im Garten, Foto: Sebastian Starke
Pfingstrosen im Garten, Foto: Sebastian Starke

Weiterlesen…Der Garten im Juni – Ratgeber 6/20

Fröste schaden der Obstblüte

Der Frost Ende März macht insbesondere den Obstbauern große Sorgen. „Die Aprikose steht in voller Blüte, die unerwarteten Nachtfröste verursachten je nach Sorte und Region bereits in 40-90 Prozent des Baumbestandes Blüten- und Knospenschäden, Pfirsichbäume erlitten in 30-60 Prozent Schäden, so dass maximal mit einer durchschnittlichen Ernte gerechnet werden kann“, sagte Ferenc Apáti, stellvertretender Vorsitzender der Ungarischen Fachorganisation für Obst und Gemüse FruitVeB.

Weiterlesen…Fröste schaden der Obstblüte