SIÓ-Eckes fördert Startups in der Landwirtschaft

Der führende ungarische Obstsaftproduzent SIÓ-Eckes ist das erste Unternehmen in Ungarn, das landwirtschaftlichen Startups mit seinem Erzeuger-, Produzenten- und Konsumentenwissen, sowie mit seiner umfassenden Branchenerfahrung aktive Unterstützung angeboten hat. In einem dreimonatigen Programm wurden Startups ausgewählt, die innovative Lösungen für die Modernisierung und für eine bessere Wettbewerbsfähigkeit der ungarischen Agrarwirtschaft entwickeln.

Weiterlesen…

Neue Elektro-Tankstellen am Balaton

Der Sommer brachte auch am Balaton einige Neuheiten beim Thema Elektrofahrzeuge. So wurden in Siófok an der Mol-Tankstelle in der Wesselényi út eine Plugee-Ladestation, sowie in Zamárdi anstatt der alten Nissan-Ladestation eine neue Anlage errichtet.

Weiterlesen…

Radweg zwischen Ságvár und Som fertiggestellt

Im September wurde der Radweg zwischen Ságvár und Som unweit von Siófok feierlich übergeben. László Mosóczi, Staatssekretär für Verkehrspolitik im Ministerium für Innovation und Technologie, sagte bei der Übergabe in Ságvár, dass seit 2014 landesweit mehr als 200 Milliarden Forint für den Ausbau des Fahrradwegenetzes ausgegeben wurde. Die jetzige Investition von 627 Millionen Forint wurde über das Förderprogramm Top abgewickelt.

Weiterlesen…