Gefro Banner

„Siófok Eye“ bietet schöne Aussicht

Am ersten Sonntag im Juli wurde das 40 Meter hohe „Siófok Eye“ am Großen Strand in der Petőfi sétány eröffnet. Das Riesenrad dreht sich zur Freude aller Touristen bis 27. August 2017 und bietet nicht nur bei Sonnenuntergang wundervolle Ausblicke über das „Ungarische Meer“.

Weiterlesen…

Orkan am Balaton

Aufräumarbeiten nach schwerem Gewitter in Somogy

Im Komitat Somogy gingen zwei Tage lang Anzeigen beim Katastrophenschutzdienst über Schäden ein, die vom orkanartigen Gewitter am Abend des 10. Juli 2017 verursacht worden waren. Noch in der Nacht zum 11. Juli 2017 begannen viele Feuerwehren die Aufräumarbeiten. Insgesamt waren 102 Einheiten im mehrtägigen Einsatz. Die meisten Probleme entstanden an Fahrzeugen, Häusern und Stromleitungen durch herabfallende Äste und entwurzelte Bäume.

Weiterlesen…

Siófok als Reiseziel sehr gefragt

Im ersten Quartal 2017 informierten sich die Einwohner von Ungarn am meisten über Reiseziele in London, Barcelona und Rom, schreibt das Nachrichtenportal hirbalaton.hu unter Berufung auf Henrietta Boncsér, Industry Head bei Google Hungary. Im Inland wurde am häufigsten nach Siófok gesucht. Das Interesse an einem Urlaub in Griechenland ist unter den Ungarn um 36% im Vergleich zum Vorjahr angestiegen. Die beliebtesten Urlaubsländer sind weiterhin Kroatien, Italien, Griechenland und Österreich.

Weiterlesen…

Saisoneröffnung in Siófok

Am ersten Sonntag im Mai wird in Ungarn der Muttertag gefeiert. Aus diesem Anlass findet am 4. Mai 2017 um 19 Uhr eine große Operettengala im Kulturzentrum „Kálmán Imre” in Siófok, Fő tér 2, statt. Die neue Show des sehr beliebten Schlagersängers János Koós und der Sängergruppe „Operett Csillagok“ hat sich bereits als eine der sehenswertesten Operettenshows Ungarns etabliert.

Weiterlesen…