Einander verstehen und miteinander diskutieren – 2 Jahre Deutsch-Ungarisches Institut

Das Deutsch-Ungarische Institut für Europäische Zusammenarbeit am Mathias Corvinus Collegium (MCC) nahm seine Mission vor zwei Jahren, am 1. Dezember 2020 auf.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weiterlesen…

Deutschsprachiger Studiengang der Corvinus Universität Budapest

Fünfundvierzig Studierende erhielten ihr Zeugnis im deutschsprachigen Studiengang der Corvinus Universität Budapest und Universität Passau

Fünfundvierzig Studierende erhielten am 9. November Zeugnisse der Corvinus Universität Budapest zum Abschluss des Deutschsprachigen Studiengangs in Betriebswirtschaftslehre (DSG) in der Deutschen Botschaft. Die Teilnehmer waren Teil des DSG-Programmes im Rahmen ihres Bachelor-Studiums.

Weiterlesen…

Beethoven als Krisenmanager

Vortrag von Frau Professor Dr. Erika Schuchardt an der Audi Hungaria Deutsche Schule Györ

Ende Oktober wurde den Schülerinnen und Schülern der oberen Klassenstufen, Lehrkräften und einigen Eltern ein besonderes Erlebnis zuteil. Frau Professor Schuchardt, Autorin, Universitätsprofessorin, Kulturwissenschaftlerin und ehemaliges Mitglied des Deutschen Bundestages gewährte der Zuhörerschaft einen überaus interessanten Einblick in das leidensreiche Leben Ludwig van Beethovens.

Weiterlesen…

SEI DABEI UND GESTALTE DEINE ZUKUNFT!

Unter diesem Motto starteten im Schuljahr 2022/23
15 Auszubildende ihre duale Ausbildung nach deutschem Vorbild an der Audi Hungaria Deutsche Schule Györ

Die duale kaufmännische Berufsausbildung „Fremdsprachige/r Industriekauffrau/mann“ startete erstmalig im Schuljahr 2017/18 und findet überwiegend in deutscher Sprache statt. Die theoretischen Grundlagen erwerben die Auszubildenden an zwei Schultagen pro Woche in der Audi Hungaria Deutsche Schule Győr, während die praktische Ausbildung an drei Tagen in der Woche bei einem international tätigen Partnerunternehmen stattfindet. Unsere derzeitigen Kooperationspartner sind Audi Hungaria, BOS, KACO, SIEMENS Energy, Imperial Logistics. Wir freuen uns über jedes weitere Unternehmen, das junge Leute zu Industriekaufleuten ausbilden möchte.

Weiterlesen…