Gefro Banner

Ausgabe 8/2013 – Campingplätze gut ausgelastet

Campingplätze gut ausgelastet

Neues Bodengesetz in Ungarn
Gründung von örtlichen Bodenkommissionen vorgeschrieben

Gute Vorsaison am Süd-Balaton
108.206 Gästeübernachtungen bis Ende Mai 2013 in Siófok

Viele Ferienjobs am Balaton
Schüler müssen auf ihre Einnahmen 16 Prozent Steuern zahlen

Programm für öffentliche Sicherheit
Mehr Erste-Hilfe-Stationen und Unterstützung für die Bürgerwehren

E-Paper gratis herunterladen →

Titelthema in dieser Ausgabe der Balaton Zeitung

Campingplätze gut ausgelastet

Urlaubsfeeling pur lockt zahlreiche Camper an den Balaton

Nach einer schwachen Saison im Vorjahr rechnet die größte Campingplatzkette der Region, die Balatontourist GmbH, in diesem Jahr mit guten Zahlen in der Auslastung ihrer siebzehn Campingplätze.

Die Bedingungen dafür sind ideal: die Campingplätze liegen direkt am See und wurden weiter modernisiert, der Balaton hat sich nach einer anhaltenden Trockenperiode von fast zwei Jahren wieder prall mit Wasser gefüllt, die Wasserqualität ist ausgezeichnet und das Wetter spielt ebenfalls mit. Urlaubsfeeling pur! Das lockt auch wieder zahlreiche Spontan-Camper an den Balaton.

Die Auslastung der Campingplätze gestaltete sich zwar in der Vorsaison ähnlich wie im Vorjahr, die Buchungen für die Hauptsaison zeigten aber bereits Ende Juni einen Zuwachs von mindestens 8-10%, berichtete der stellvertretende Direktor der Firma, Ferenc Székely, der Nachrichtenagentur MTI. Die Campingplätze sind allgemein bis Ende September geöffnet und dürften angesichts der guten Wetterprognosen auch eine beachtenswerte Nachsaison bringen. Camper mit eigenem Zelt oder Wohnwagen finden auch in der Hochsaison noch freie Standflächen auf einem der Campingplätze rund um den See. Für einen Urlaub im Bungalow stehen bei Balatontourist insgesamt 500 Ferien- und Mobilhäuser zur Verfügung, die allerdings ähnlich wie die Leih-Wohnwagen bis 20. August fast vollständig ausgebucht sind. Die meisten Camper kommen neben Ungarn aus Deutschland und Holland.

Die größten Campingplätze von Balatontourist sind in Balatonfüred, Siófok, Balatonszemes und Révfülöp zu finden. Diese liegen zentral, sind sehr gepflegt und verfügen über eine moderne Infrastruktur. FKK-Campingplätze sind der Campingplatz „Naturist“ in Balatonberény für 1600 Personen und der familiäre Campingplatz „Levendula” in Balatonakali.

T.T.

Weitere Themen in dieser Ausgabe Balaton Zeitung

Mehr Geld für Mückenschutz
Staat stellte für den Balaton 50 Millionen Forint bereit

Automobilgigant Ungarn?
In Ungarns Automobilsektor arbeiten gut 72.000 Menschen

Siófok gilt als sichere Stadt
Verbrechensvorbeugung am Süd-Balaton

Handwerk hat es schwer
Kleinunternehmer fordern Lockerung des Steuersystems

Sechs Kreise im Komitat Zala
Russische Sprachkenntnisse sind gefragt

Protest gegen Schuldenfallen
Firmen in Ungarn geraten unverschuldet in die Insolvenz

Überfall auf 92-jährige Frau
Täter konnten bereits zwanzig Minuten später festgenommen werden

Bereitschaftspolizei verstärkt
Einheiten der berittenen Polizei am Balaton im Einsatz

Zalakomár treibt Bußgelder ein
Kameras sorgen für Sicherheit und Einnahmen

Handgeld weiterhin umstritten
Ärzte dürfen Geld von Patienten annehmen