web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Ausgabe 8/22 – Festivalmonat August – Nationalfeiertag am 20. August

Balaton Zeitung Titelblatt - Festivalmonat August – Nationalfeiertag am 20. August

Hitzerekorde in Ungarn
Mit 40°C ist Fülöpháza neuer Spitzenreiter

Balaton Crossing mit SUPs und Boards
Eines der größten Freizeitsportevents des Sommers

10. Jazzpicknick in Paloznak
Weltstars zeigen, wie viele Gesichter diese Musik hat

300 Jahre Schwabendorf Himesháza
Jubiläumsfeier: Deutsche Volksgruppe wahrt und pflegt ihre Traditionen

Ausgabe als E-Paper kaufen →

Titelthema in dieser Ausgabe der Balaton Zeitung

Festivalmonat August – Nationalfeiertag am 20. August

Für Jeden etwas dabei

Das angesagteste Festival des Landes ist das Sziget Festival vom 10. bis 15. August auf der Donauinsel Óbuda in Budapest. Als Top-Acts gelten Arctic Monkeys, Justin Bieber, Kings Of Leon, weitere internationale Stars sowie Theater- und Opernaufführungen . Am Balaton bietet vom 18. bis 21. August das Strandfestival in Zamárdi Musik und tolle Partys. Neben Popsänger Alvaro Soler werden internationale Stars aus Großbritannien, Frankreich und Ungarn erwartet. Ein Fest der elektronischen Musik und der psychedelischen Kunst ist das Ozora Festival vom 1. bis 7. August in der Dádpuszta südöstlich des Balatons. Das Festival gilt als eines der größten seiner Art in Europa.

Das Internationale Musik- und Kunstfestival Kaposfest lädt Klassikfans vom 13. bis 19. August nach Kaposvár ein. Liebhaber von Folkmusic erfreuen sich bei den Königlichen Tagen vom 13. bis 17. August in Székesfehérvár an den Volkskunstaufführungen aus aller Welt. Motorsportfans zieht es am 20. und 21. August zum Extrem Festival nach Kunmadaras in die Puszta.

Der Landesrat der Deutschen Minderheit in Ungarn feiert am 30. Juli um 15 Uhr in der Arena Veszprém mit ungarisch-deutschen Kulturgruppen in einer grandiosen Jubiläumsshow sein 25-jähriges Bestehen. Das Mathias Corvinus Collegium lädt vom 28. bis 30. Juli mit renommierten Referenten und Star-Bands zum MCC Feszt nach Esztergom ein. Das Programm umfasst neben Podiumsdiskussionen mit Experten auch ein Infozelt des Deutsch-Ungarischen Instituts sowie einen Stadtrundgang zum Thema „Deutsche Spuren in Esztergom”. Für letzteren ist eine Anmeldung per E-Mail unter fodor.kinga@mcc.hu oder im Infozelt erforderlich.

Der Ungarische Nationalfeiertag am 20. August, am Tag des Hl. Stephan von Ungarn, ist einer der wichtigsten Feiertage des Landes. Mit zahlreichen Veranstaltungen wird landesweit dem ersten ungarischen König und der Gründung des ungarischen Staates gedacht. Den Höhepunkt der viertägigen Veranstaltungsreihe vom 18. bis 21. August in Budapest bildet das atemberaubend schöne Feuerwerk zu beiden Seiten der Donau am Abend des 20. August.

Weitere Themen in dieser Ausgabe Balaton Zeitung

19 Menschen aus Seenot gerettet
Bilanz eines einzigen Nachmittages

Wasserwerke DRV reagieren auf erhöhten Bedarf
Enormer Anstieg des Wasserverbrauchs in der Sommersaison

Gefährlicher Sturz aus dem Riesenrad
Ein Schwerverletzter beim Balaton Sound Festival

Tihanyer Yacht Club ging an ungarischen Milliardär
Hafen-, Hotel- und Gastronomiebetrieb werden weitergeführt

Leipziger Torwart lässt Kinderträume wahr werden
Péter Gulácsi finanzierte 40 ungarischen Kindern Traumferien

Wasserrettung barg Kinder und Erwachsene aus Seenot im Sturm
Mehrere Segelboote waren trotz Sturmwarnung auf dem See

Rekordmenge an Karpfen gefangen
Größter „Fisch des Monats“ wog 28,25 kg

Wasserflugzeug landete in der Bucht von Keszthely
Erste Landung auf dem Plattensee seit mehr als achtzig Jahren

Büro für Kriminalprävention in Keszthely
Fünfzig Jugendliche sind sieben Wochen lang im Einsatz

Die Melonensaison hat begonnen
Gute Ernte erwartet, Sorge um Rentabilität

Ausgabe als E-Paper kaufen →