Gefro Banner

Kis-Balaton Haus renoviert und neu gestaltet

Das Kis-Balaton Haus im Zentrum des Naturschutzgebietes Kleiner Balaton westlich von Zalavar wurde auch mit EU-Mitteln zur touristischen Entwicklung komplett renoviert und zeigt in interessanten Ausstellungen die Geschichte des Kleinen Balaton und seiner Umgebung.

Besonders werden auch die Landschafts- und Naturwerte, der Betrieb des Kis-Balaton Wasserschutzsystems mit seiner Bedeutung für die Wassergüte des Balaton als „Ungarisches Meer“ sowie die Volkskunde der Region herausgestellt.

Geöffnet ist das Kis-Balaton Haus in diesem Jahr noch bis 30. November täglich außer montags von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 Uhr. Es ist sowohl mit dem Auto als auch auf den gut ausgebauten Radwegen aus Richtung Heviz-Sármellék und aus Richtung Zalakaros leicht zu erreichen.

Eberhard Basler