Gefro Banner

Mit dem Quad-Point-Team unterwegs im Keszthelyer Gebirge

It’s time to get dreckert

Unter diesem Motto ist im letzten Jahr, direkt am Balaton, der Quad – Point entstanden. Aus einer Bierlaune heraus wurde festgelegt, daß das Keszthely-Gebirge mit seinen Ausläufern, und vor allen Dingen die Offroadbegeisterten Vonyarc´er und Gyenesdiás‘er geradezu einen idealen Nährboden für den Quadvirus als Voraussetzung mitbringen.

So hat das Quad-Point-Team in der letzten Saison immerhin nicht weniger als über 1000 Leute auf´s Quad gesetzt. Mit geführten Touren, nachdem ordentlich eingewiesen und die Fahrtechnik weitergegeben wurde, hat man sich schon fast zur Touristik-Attraktion gemausert.

Quad Point Team Balaton

Es war für alle, die durch die EU-Bestimmungen mit Ihren landestypischen deutschen und österreichischen Zulassungsvarianten angereist sind, interessant zu sehen, dass ungarische Ordnungshüter wie das berühmte „Schwein in´s Uhrwerk“ auf die EU Zulassung eines vierrädrigen Kraftfahrzeuges für die Personenbeförderung schauten. Es mussten einige bürokratische Hürden genommen und viel, viel Arbeit erledigt werden, um letztendlich absolut legal und EU-konform mit Führerschein Klasse B Touren auch auf öffentlichen Strassen durchführen zu können.

Daß Quadfahren nicht alles ist und die West-Balatonregion auch noch andere Funsportmöglichkeiten bietet, hat man nun beim Quad-Point-Team zum Anlass genommen, auch andere verrückte Geschichten in Angriff zu nehmen. Fliegen mit dem Leichtflugzeug, Mountainbiketouren, Crosstaxi, Reitausflüge, Paintball und vieles mehr kann man in dieser Saison bei der neu eingerichteten FUN TASTIK Agentur buchen.

Auch wurde der Alleinimport eines namhaften Herstellers aus Fernost übernommen. Damit ist man für alle Eventualitäten von Kundenanfragen gewappnet. Das sich das in der Szene herumgesprochen hat, belegen die Buchungen im Januar 2007 faktisch. Ob mit oder ohne eigenem Fahrzeug: es wird so kräftig angefragt, dass man jetzt schon sagen kann, dass in dieser Saison die West-Balatonregion zum Eldorado der Quadfahrer in Ungarn wird. Speziell für die eingefleischten Suhler aus den typischen Quadländern Österreich und Deutschland gibt es beim Quad-Point-Team ausgesuchte Wochenendprogramme über das gesamte Jahr hinweg. Und wer es noch nicht weiß: in Ungarn finden nahezu jedes zweite Wochenende Offroad-Trophys statt. Dort erlebt man Kameradschaft, Abenteuer, traumhafte Streckenführungen und anspruchsvollste Wertungsprüfungen. Und das alles Lizenzfrei. Und eines müsst ihr noch wissen: Das Quad-Point-Team ist überall dabei.

Nähere Infos unter www.quad-balaton.com

Foto: FUN-TASTIC – Die Spaß-Agentur in Gyenesdiás am Balaton / Ungarn