Gefro Banner

Direktflüge von Budapest nach New York

Seit Anfang April 2011 bietet die Fluggesellschaft American Airlines Flüge ohne Zwischenstopp von Budapest zum JFK in New York an. Die ersten Gäste, die mit einer Boeing 767 ihre Reise nach Big Apple antraten, wurden mit Sekt begrüßt.

Der Budapester Flughafen hat sich zum Ziel gesetzt, mit der Verbesserung seiner Dienstleistungen der beste Flughafen der mittel-osteuropäischen Region zu werden. Aus diesem Grund wurden neben einem erweiterten Flugangebot in den letzten Jahren zahlreiche Renovierungsarbeiten am Terminal durchgeführt und 82% der gesteckten Investitionsziele bereits realisiert. Die Kosten für die ehrgeizigen Pläne belaufen sich auf 260 Millionen Euro.

Im März 2011 konnten die Fluggäste die neue und beeindruckende Empfangshalle, den SkyCourt, mit zahlreichen Geschäften und Dienstleistungen in Besitz nehmen. Bis zum Sommer werden die Terminals 2A und 2B umgebaut.

Die neue Fluglinie nach New York bietet einen gebührenden Anlass zum Feiern und wird für eine Zunahme an Fluggästen sorgen. Weitere Infos auf www.aa.com oder www.bud.hu