Gefro Banner

11. „Kultkikötő“ in Balatonföldvár

Das Festival „Kultkikötő – Kulthafen“ findet in drei Gemeinden am Südufer des Balaton statt. Die wichtigste Location und der Stammplatz des Festivals ist die Freilichtbühne in der Bajor Gizi sétány 1 in Balatonföldvár.



In Balatonboglár erwarten die Bühne im Hof des Kulturhauses und die Bühne an der Kapelle unter anderem mit Theatervorstellungen des Kaposvárer Csiky Gergely Theaters und das Freilichtkino ihre Besucher. Balatonfenyves setzt am Kultúrtér auf familienfreundliche Musik- und Tanzveranstaltungen. Als Theaterfestival installiert, hat sich der „Kultkikötő“ im Laufe der Jahre zu einem Gesamtkunstfestival im Balatoner Sommer entwickelt. Auf dem Programm stehen Hunderte Veranstaltungen, unter anderem Theater- und Puppentheatervorstellungen, Freilichtkino, Rock-, Pop- und Operettenkonzerte, Tangoabende, Kinderprogramme, Sport, Ausstellungen und Weinverkostungen.

Fast schon legendär ist das Partykonzert der Band Quimby, es fand am 1. Juli 2016 um 20.30 Uhr in Balatonföldvár statt. Einen stimmungsvollen Abend verspricht das Konzert der Sängerin Gabi Gubás und ihrer Band am 14. Juli um 20.30 Uhr in Balatonföldvár. Das ausführliche Programm ist im Internet unter www.kultkikoto.hu zu finden. Der „Kulthafen“ ist in Balatonföldvár seit 24. Juni geöffnet, Anfang Juli öffnet er in Balatonboglár und Balatonfenyves. Das Festival geht in diesem Jahr am 27. August zu Ende.

Digital Abonnement der Balaton Zeitung