Bis zu 250.000 Immobilien künftig besteuert

Die heiß umstrittenen Pläne der Regierung über eine Immobiliensteuer in Ungarn sollen nach neuesten Informationen nur bis zu 250.000 Immobilien betreffen, berichtet der private Fernsehsender atv am Donnerstag. Dabei handelt es sich um Vermögenswerte von jeweils über 30 Millionen Forint. Der Steuersatz für Immobilien im Wert bis zu 50 Millionen Forint soll auf 0,35 Prozent, darüber auf 0,5 Prozent festgelegt werden. Gezahlt werden soll aber auch für teure Autos, Schiffe, Hubschrauber und Flugzeuge.

Weiterlesen…

ROCKET BAUUNTERNEHMEN übernimmt Renovierung und Sanierung

Wir übernehmen Renovierungsarbeiten, Ausbau innen und außen, sowie Isolierung (Spezialist für nasse Wände) mit Garantie!

Weiterhin bieten wir Elektro-, Klempner-, Fliesen- und Sanierungsarbeiten an.

Wir übernehmen Aufträge im 75 km Umkreis von Balatonlelle und Balatonfüred!

Infos unter Tel. 06 (20) 931-4061
oder eMail: madaijani@hotmail.com

Sicherheit per Video-Überwachung

Wie Sie Ihr Haus am Balaton schützen und immer im Blick haben

Mein Haus steht rund um die Uhr unter Beobachtung, ich kann es sogar sehen, auch wenn ich selber noch so weit weg bin, und wenn sich Verdächtiges tut, ist ein Sicherheitsdienst zur Stelle. Diese Art Sicherheit gibt es tatsächlich: mit einer Video-Fernüberwachung.

Weiterlesen…

Einbruchsprävention: Vorbeugung ist der beste Opferschutz

Ist mein Haus auch sicher? Mehrmals pro Tag – beim Verlassen der Wohnung oder abends – überprüfen die meisten von uns Türschloss und Fenster. Denn alle drei Minuten wird in Deutschland eingebrochen, oft einhergehend mit übler Verwüstung durch Vandalismus. Die Opfer leiden danach an Ängsten und chronischen Schlafstörungen. Die Vorstellung, dass der Täter bereits im Heim war, zerstört jede Geborgenheit, oft auf Jahre.

Weiterlesen…

Innovationspreise für genial einfaches Alarmsystem

Alle drei Minuten wird allein in Deutschland eingebrochen. Während in Frankreich oder England zehn bis 20 Prozent der Haushalte durch eine Alarmanlage geschützt sind, haben nur etwa ein Prozent der Deutschen ihr Eigentum gesichert. Dabei könnten mit professionellen Sicherungssystemen ca. 90 Prozent aller Einbruchsversuche gestoppt werden, sagen Experten.

Weiterlesen…