Gefro Banner

Wellness für zu Hause: Die besten Tipps

Nicht immer ist es möglich, einen Wellnessurlaub einzurichten. Fehlende Zeit oder finanzielle Belastungen erlauben eine solche Auszeit vielleicht nicht. Jedoch muss niemand auf die entspannende Wirkung eines Wellness Aufenthaltes verzichten. Auch in den eigenen vier Wänden kann entspannt werden, ohne dafür Urlaubstage und teure Übernachtungsmöglichkeiten einplanen zu müssen.

Entspannte Atmosphäre

Nach einem langen Tag oder an einem freien Wochenende kann das eigene Bad im Handumdrehen zur Wellness Oase werden. Dafür sind nur wenige Handgriffe und Utensilien notwendig. Im Vordergrund steht hierbei eine entspannte und wohltuende Atmosphäre. Düfte und Klänge tragen maßgeblich dazu bei, dass sich Körper und Geist in einen Ruhezustand begeben. Um das zu erreichen, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Raumdüfte bringen Behaglichkeit in ein zu Hause. Hierfür können duftende Kerzen oder Duftöle verwendet werden. Je nach Vorlieben sind diese in vielen Varianten erhältlich. In der kalten Jahreszeit kann zudem eine Wärmelampe installiert werden. Wer sie direkt im Feuchtbereich nutzen möchte, sollte dabei auf die besondere Eignung einer Wärmelampe achten. Die Wärme sorgt vor allem nach einem entspannten Bad für eine wohltuende Atmosphäre.

Rundum selbst verwöhnen

Nicht nur die Atmosphäre in einem Raum, beispielsweise durch Raumdüfte oder entspannende Musik gehört zur Wellness, sondern auch die ausgiebige Pflege des Körpers ist dabei wichtig. Masken können auf Gesicht und Dekolleté aufgetragen und die Hand – und Fußpflege kann mit großer Sorgfalt erledigt werden. Für Maniküre und Pediküre bleibt im Alltag selten Zeit. Ein Wellness Tag schafft Freiraum für alle Dinge, die dem Körper gut tun und die Seele entspannen. Nach einem ausgiebigen Bad, der sorgfältigen Pediküre und Maniküre sorgen besonders reichhaltige Cremes für eine geschmeidige Haut, die durch Witterungseinflüsse und Stress ebenfalls einer besonderen Zuwendung bedarf.

Nach Hause kommen und wohlfühlen

Wellness im eigenen Heim ist die beste Alternative zu Urlaubstagen in kostspieligen Unterkünften. Alles, was für eine entspannte Atmosphäre benötigt wird, kann günstig in kurzer Zeit besorgt werden. Duftende Kerzen und Musik schaffen den wohltuenden Rahmen, um sich mit Masken, Maniküre und Pediküre, sowie abschließenden Cremes für eine strapazierte und gestresste Haut zu verwöhnen. Wellness zu Hause kann so einfach sein.