Gefro Banner

Neue Parkmöglichkeiten in Keszthely

Mit der Fertigstellung des Radweges zwischen Hévíz und Keszthely, sowie dessen Anschluss an den Rad-Rundweg am Balaton und der Änderung der Verkehrsführung an der Georgikon utca werden in Kürze einige Änderungen in der Parkordnung von Keszthely eingeführt.

Die Zahl der Parkmöglichkeiten an der Georgikon utca wird von derzeit 35 auf 16 Plätze gesenkt. Als Ersatz für die fehlenden Parkplätze wird auf dem Grundstück zwischen der Georgikon utca 4 und der Kossuth Lajos utca 3 ein Parkplatz für 20 Pkw geschaffen.

Digital Abonnement der Balaton Zeitung

Nach Fertigstellung des Radweges werden an der nördlichen Seite der Bástya utca 13 weitere Parkplätze geschaffen, wobei die 12 Parkplätze zwischen der Erzsébet királyné útja, Fő tér und Galamb utca abgeschafft werden. Auch am Balatonufer sollten Einwohner und Besucher auf die Änderungen bei den Parkmöglichkeiten achten: in Zukunft kann hier an der Allee Borbás Vince sétány geparkt werden.

Die Stadt hatte im letzten Jahr 4,3 Milliarden Forint Einnahmen und erwirtschaftete einen Gewinn von mehr als 40 Millionen Forint. Ein Teil der Gelder werden für die weitere Verbesserung der Parkplatzsituation verwendet.