Gefro Banner

Ungarn: Bauteile von Brücke gestohlen

Metalldiebstähle bereiten auch in Ungarn der Polizei Kopfzerbrechen. Vom Gelände einer Transportfirma im nordostungarischen Komitatszentrum Nyíregyháza wurden jetzt Bauteile und Werkzeuge aus Eisen gestohlen, die für die Erneuerung der Freiheitsbrücke in Budapest vorgesehen waren, berichten Medien am Dienstag. Der Schaden beläuft sich nach Angaben eines Polizeisprechers auf rund fünf Millionen Forint (etwa 20 000 Euro). Um den Dieben auf die Spur zu kommen, nimmt die Polizei Aufkaufstellen für Altmetall unter die Lupe. Das Diebesgut war per Lkw abtransportiert worden.