Beschäftigungsmöglichkeiten in Zeiten von „Corona“

In diesen Wochen bestimmt das Coronavirus (COVID-19) unseren Alltag. Unbeschwerte Treffen mit Freunden im Freien oder in geschlossenen Räumen müssen ausfallen. Parks, Sportanlagen, Schwimmbäder, Fitnessstudios, Diskotheken, Bars, Museen und andere nicht zwingend notwendige Einrichtungen bzw. Geschäfte sind geschlossen. Da kann die Zeit manchmal lang werden und alternative Beschäftigungsmöglichkeiten sind gefragt.

Frau hält Schild mit Aufschrift COVID-19

Weiterlesen…Beschäftigungsmöglichkeiten in Zeiten von „Corona“

Der Obst- und Gemüsegarten im April

Kompost natürlich schattieren, Basilikum aussäen, kleine Kohlköpfe, Gurken behutsam behandeln, Rettich aussäen, Wurzelpetersilie aussäen, Insektenschutznetz für Zwiebel und Möhre, Anzucht von Horngurken, Jungpflanzen richtig pikieren, Zeit für diverse Aussaaten, Mausohrstadium gleich Schnittstopp, Tafeltrauben pflanzen, Neupflanzungen kontrollieren, Sortenwahl bei Essmandeln, Tafeltrauben pflanzen, Frostrisse verarzten, Nützlinge in die Obstbäume locken, Obststräucher durch Absenker vermehren, Mondkalender im April 2020 uvm.

Ein Baum blüht im Frühling

Weiterlesen…Der Obst- und Gemüsegarten im April

Die Geschichte und Zukunft von Elektroautos – und was Ungarn damit zu tun hat

Kaum eine Branche erfährt momentan einen solchen Hype wie die Automobilbranche. Und hier gibt es fast nur ein Thema: Elektroautos. Nicht erst seit der aufkommenden Klimakrise und den vielen Abgasskandalen ist das Thema in aller Munde, der Trend hat bereits viel früher begonnen. Nur wird er jetzt so relevant, dass sich eine Menge tut bei den Autobauern.

Strom-Tankstelle von Tesla

Weiterlesen…Die Geschichte und Zukunft von Elektroautos – und was Ungarn damit zu tun hat