Gefro Banner

Direkterzeugerverkauf an Mol-Tankstellen

Die Lebensmittel von lokalen Direkterzeugern und Handwerksprodukte können bis Ende September an jedem Donnerstag an neun Tankstellen in verschiedenen Orten des Landes gekauft werden.

Das Unternehmen beabsichtigt, auf diese Weise die lokalen Direkterzeuger zu unterstützen und den Verzehr von frischem Gemüse und Obst zu propagieren. Das von Direkterzeugern stammende Gemüse und Obst kann auch über das Internet bestellt werden. Die bestellten Waren können ebenfalls donnerstags an den bekanntgegebenen neun Tankstellen entgegengenommen werden: in Budapest, Győr, Hévíz, Tapolca, Gárdony, Siófok, Székesfehérvár, Szolnok und Nyíregyháza.

Die Aktion, die am 7. Juli gestartet wurde, führt Mol zusammen mit den die Direkterzeuger vertretenden Verbänden Élő Tisza, Pannonproduct und Natúrháló durch.