Gefro Banner

Eislauffreunde auf nach Balatonfüred!

Die Stadt hat schnell auf die Wünsche ihrer Bürger reagiert und sechs Millionen Forint für eine 459 Quadratmeter große Kunsteisbahn locker gemacht.

Die Bahn steht bereits seit Dezember Einwohnern und Besuchern zur Verfügung. Bisher bot nur ein zugefrorener Balaton die Möglichkeit zum Schlittschuhlaufen. Keine Chance also in den letzten beiden Jahren. Auch dieses Jahr ist das Betreten der vorläufig dünnen Eisdecke auf dem See bisher bei Lebensgefahr verboten.

Ein Ausflug nach Balatonfüred dürfte sich für passionierte Schlittschuhläufer also lohnen. Die Kunsteisbahn findet sich gleich beim Hotel Silver Resort in unmittelbarer Nähe des Hafens und ist täglich von 9 – 20 Uhr geöffnet. Eintrittskarten können jeweils für die Dauer von 3 Stunden erworben werden.

Hier die genauen Preise: Montags bis Freitags 600 Forint für Schüler, 700 Ft für Erwachsene, die Familienkarte kostet 2.100 Ft. An Wochenenden erhöhen sich die Preise unwesentlich. Über Sechzigjährige fahren übrigens ganz umsonst.

Auch Schlittschuhe können vor Ort für 350 Forint pro Stunde ausgeliehen werden.

(Quelle: balatonfured.hu)