Gefro Banner

Balatonfüred: 17-jähriges Mädchen vom Zug überfahren

Ein 17-jähriges Mädchen wurde vor einigen Tagen am Arácser Bahnübergang in Balatonfüred von dem auf der Strecke Tapolca-Budapest verkehrenden Schnellzug überfahren – informierte Ágnes Beleznay, die Pressesprecherin der Veszprémer Komitatspolizeibehörde, die Presse.

Das junge Mädchen aus Nemesszalók war auf der Stelle tot, die Polizei untersucht die Unglücksumstände – fügte die Polizeisprecherin hinzu. Ágnes Beleznay teilte mit, dass das Mädchen nach ersten Informationen mit Gefährten die Schienen überquerte, um zu der nahen Bushaltestelle zu gelangen.