Gefro Banner

Neue Flugverbindungen nach Sármellék

Der Balaton-Flughafen in Sármellék könnte vom nächsten Frühjahr an nach Zeiten des Niederganges einen beginnenden Aufschwung erleben. Voraussichtlich nehmen deutsche, britische und russische Gesellschaften den Verkehr nach FlyBalaton auf, berichten ungarische Medien. Ryanair, Germanwings und Aeroflot kehren möglicherweise an den Plattensee zurück. Verhandlungen mit den Betreibern von FlyBalaton bestätigte auch der Verkaufs- und Marketingmanager von Ryanair im Zusammenhang mit dem Abzug vom Budapester Flughafen. Der Geschäftsführer des Flughafenbetreibers von Sármellék, der FB Airport Kft., Ágoston Gubicza, wollte vorerst noch keine Erklärungen darüber abgeben, welche Linien im Frühjahr 2011 am Balaton landen werden. Er bekräftigte jedoch, dass FlyBalaton im kommenden Jahr plangemäß mit 80 000 bis 100 000 Passagieren rechnet. In diesem Jahr wurde ein Verkehr von rund 25 000 Fluggästen erzielt.