Gefro Banner

Tradition & innovative Energiesysteme

Haas Fertighäuser – Führend im Fertighausbau in Europa

Tradition und Qualität eines deutschen Familienunternehmens verpflichtet und bringt Stabilität und Zuverlässigkeit nun auch auf den ungarischen Markt.

Die Wurzeln der Haas-Group, die eine enorme Unternehmenskonjunktur erreicht hat, reichen in das Jahr 1930 zurück, als der 23-jährige Zimmermeister Franz Xaver Haas einen Betrieb gründete. 1969 erwarb sein Sohn Xaver als jüngster Zimmermeister Deutschlands den Meisterbrief, zwei Jahre später kaufte er ein Anwesen in Falkenberg/Bayern, wo er mit Holzbauarbeiten und der Produktion von Holzsilos für die Landwirtschaft begann. Mit Innovationskraft und unternehmerischer Weitsicht erweiterte er sein Produktspektrum, führte neue Techniken ein und baute eine europaweit tätige Unternehmensgruppe auf. 1973 wurde das erste Haas-Fertighaus errichtet, 1982 erfolgte der erste Schritt in das Ausland, in Österreich werden in Großwilfersdorf/Steiermark Fertighäuser, landwirtschaftliche Bauten und Kunststofffenster errichtet. Es folgten weitere Auslandsexpansionen, nach Tschechien, Holland, Spanien, England, Frankreich, Slowenien, Kroatien, Schweiz, Italien, Slowakei, Polen, Rumänien, Luxemburg und natürlich Ungarn, heute ist die Haas-Group in insgesamt 16 europäischen Ländern tätig.

Innovative Energiesysteme für Ihr neues Haas-Fertighaus

Die Entscheidung, zukunftsorientiert zu bauen, ist nicht nur eine Entscheidung für Sie selbst, sondern vor allem für die nachfolgenden Generationen. Eine wichtige Voraussetzung dabei sind zukunftsweisende Heiztechnologien. Selbstverständlich können Haas-Fertighäuser mit traditionellen Heizsystemen mit Gas, Öl oder Strom beheizt werden, die CO2-freie Wärmeerzeugung mit erneuerbaren Energien wie Biomasse, Solarstrom, Sonnen- und Erdwärme erlangt jedoch immer größere Bedeutung. Ihr Haas-Bauberater berät Sie gerne.

Innovative Energiesysteme

Zuverlässige Qualität

Ihr Haas-Fertighaus wird in Österreich mit westlichem Know-how erzeugt und kann dennoch auf ungarischem Preisniveau angeboten werden. Ihr Haas-Vorteil: Sie erhalten westliche Qualität, die sich in bereits mehr als 26.000 gebauten Häusern bewährt.

INFORMATIONEN:
Haas Fertighaus
Ansprechpartner: Wilm Mühlich
Tel.: 0036 (70) 454 12 62 (deutsch)
und 06 (70) 454 12 50 (ungarisch)
E-Mail: haaskeszhazak@t-online.hu
haas-fertighaus.de