Gefro Banner

Nun auch ab Köln/Bonn zum Balaton Airport

Ab 18. Juni 2007 fliegt Germanwings vom Flughafen Köln/Bonn nach Sármelék zum Fly Balaton Airport. Die low cost Fluggesellschaft Germanwings fliegt im Rahmen des Sommerflugplans bis zum 27.Oktober zweimal die Woche von Köln/Bonn zum Balaton mit dem Airbus A 319 (164 Passagiere). In diesem Zeitraum möchte Germanwings die Anzahl der Passagiere um 10.000 Fluggäste erhöhen und somit dazu beitragen, die Saison am Balaton zu verlängern.

Neu: Köln-Balaton
Jetzt auch aus der Domstadt günstig an den Plattensee.
Hier günstig buchen und mitfeiern!

Palkó Lajos, Marketing Direktor vom Fly Balaton bestätigt, dass die ersten Geschäftsbeziehungen mit Germanwings mit dieser neuen Fluglinie in die Balaton Region ein gutes Zeichen sind. Germanwings ist der zweitgrößte Partner von Fly Balaton, gemessen an den Buchungen.

Laut Plan sollen in Zukunft weitere deutsche Flughäfen ab 2008 dazu kommen, was bedeuten kann, dass über 150.000 Fluggäste am Fly Balaton landen werden. Palkó Lajos betonte, dass die Strategie der Ungarischen Tourismus Zrt. nur dann funktionieren kann, wenn diese Dienstleister und Ämter mit gemeinsamen Marketing eine nachhaltige Promotion (Werbung) auf dem internationalen Markt leisten. Nur so könnten die regionalen Hotels und Gemeinden davon profitieren. Wenn dies aber ausbleibt, kann diese Entwicklung nicht den erwarteten Erfolg bringen. Das würde zur Folge haben, das Germanwings seine Linien wieder reduziert. Im Falle eines gemeinsamen Erfolgs bis 2010 könnte sich der aktuelle Flugverkehr verdreifachen. Dies würde für die Balatonregion und Westungarn in punkto Wirtschaft sowie Tourismus eine richtige Erfolgsgeschichte bedeuten.

Peter Wolf