Gefro Banner

Scharfe Kontrollen auf der M7

Im September führte die Polizei auf der Autobahn M7 mit den Partnerbehörden zusammen umfassende Kontrollen durch, teilte der Pressesprecher der Bezirkspolizeidirektion Somogy, Kornél Karsay, der Nachrichtenagentur MTI gegenüber mit.

Bei den Kontrollen im Komitat Somogy wurden 1834 Fahrzeuge gestoppt. Ein Auto wurde gestoppt, das zur internationalen Fahndung ausgeschrieben war. 41 Fahrzeuge, davon 31 ausländische, hatten keine gültige Vignette.

„Bei elf Fahrzeugen wurden die Fahr- und Standzeiten kontrolliert“, ergänzte er. Zwei Fahrern hatten sich nicht an die Vorschriften gehalten, so dass ein Verfahren gegen sie eingeleitet wurde. Eine Person wurde verwarnt. Ein Fahrzeugführer war alkoholisiert, in vier Fällen wurde die Geschwindigkeit übertreten.