Gefro Banner

Hungermärsche in Ungarn

Der Verband „Für Arbeit, Brot und faire Löhne” kündigte für Februar 2013 Hungermärsche aus mehreren Regionen des Landes nach Budapest an. Das teilte der Vorsitzende des Verbandes auf einer Pressekonferenz im Januar in Miskolc mit. Die Märsche sollen am 11. Februar am Kossuth Platz zur Eröffnungssitzung des Landesparlamentes eintreffen.

In Miskolc (ca. 190 km östlich von Budapest) beginnt der Marsch bereits am 4. Februar, damit er rechtzeitig in der Hauptstadt eintrifft. Der Protestzug wird einen Spiegel mitführen, den sie dem Ministerpräsidenten symbolisch vorhalten und ihn anschließend zum Abdanken auffordern wollen. Die jetzige Regierungspartei habe keineswegs ihr Versprechen zur Schaffung neuer Arbeitsplätze und zur radikalen Senkung der Steuern eingehalten. Der Bevölkerung gehe es immer schlechter, viele Menschen hungern und frieren.