Gefro Banner

Keszthelyer Kilometer auf neuer Strecke

Zu Pfingsten lädt die Stadt Keszthely auch in diesem Jahr wieder zu den Laufwettbewerben „Keszthelyer Kilometer“ ein. Beim sechsten Wettbewerb wurde die 10,5 Kilometer lange Strecke verändert und der neue Plan bereits Anfang März vorgelegt.

Die Organisatoren haben die Strecke komfortabler gemacht, indem enge Kehren herausgenommen wurden und die Laufstrecke bei Gyenesdiás verbreitert wurde.

Die einstige Weltmeisterin im Geländelauf und Vizepräsidentin des Ungarischen Olympischen Komitees, Sarolta Monspart, sagte ihr Kommen zum Festival am 18.-19. Mai zu, sie wird die Veranstaltung mit ihrer Anwesenheit beehren.

Nähere Infos unter www.keszthelyikilometerek.hu