Gefro Banner

Siófok: Gute Besucherzahlen im Galerius

Die Besucherzahlen im Galerius Erlebnispark und Wellness-Center Siófok stiegen in diesem Jahr bisher um 12 Prozent, sagte die Pressesprecherin der Stadt, Tünde Kolumbán. Das sei vor allem auch der zunehmenden Zahl an Auslandstouristen zu verdanken. Das teilweise etwas kühlere und regnerische Wetter im Mai und Juni lockten ebenfalls mehr Besucher ins angenehm warme Bad als sonst in diesen Monaten.

Die Leiterin des Galerius, Renáta Balogh, hob hervor: das Wellness-Center mit seinem Thermalwasser und zahlreichen Pools hat mit durchschnittlich 120.000 Besuchern jährlich alle an die Einrichtung geknüpften Hoffnungen erfüllt und bietet sowohl Urlaubern als auch Einwohnern eine echte Alternative, wenn kein Strandwetter ist und nicht im See gebadet werden kann. Immer mehr Besucher nutzen auch die Wellness-Dienstleistungen, allen voran die Saunalandschaft und das Massageangebot, sowie Maniküre, Pediküre und Solarium.

Die Hotels der Stadt sind gute Partner des Galerius und empfehlen die niveauvollen Dienstleistungen des Erlebnisparks und Wellness-Centers. Zur Aufrechterhaltung des anerkannt guten Services fragt das Galerius seit Januar dieses Jahres regelmäßig nach der Meinung der Besucher und bittet sie, einen Fragebogen auszufüllen.

Das Galerius Bad in Siófok-Szabadifürdő, Szent László u. 183, ist täglich von 9- 21 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 2900 Ft, Rentner zahlen 2500 Ft. Der Besuch der Saunalandschaft ist extra zu bezahlen (3600 Ft, bzw. 3200Ft). Auf der Homepage sind ständig wechselnde Angebote und Aktionen zu finden.