Gefro Banner

Erste Auswertung der Saison in Siófok

In Siófok liegen die Tourismuszahlen für die ersten acht Monate des Jahres vor, sagte die Pressesprecherin der Stadt, Tünde Kolumbán. Demzufolge wurden in der Stadt bis Ende August 780.000 Gästeübernachtungen in Hotels und anderen Unterkünften registriert. Das ist eine Zunahme im Vergleich zum Vorjahr von 0,5 Prozent.

In den vier Monaten zwischen Mai und August wurden mehr Gäste registriert als im Vorjahr in den acht Monaten zwischen Januar und August. Dank des anhaltend guten Wetters zählten auch die Strandbäder und das Erlebnisbad Galerius um 10 Prozent mehr Gäste als im Vorjahr.

In Zusammenarbeit mit der Finanzbehörde wurden in diesem Sommer in Siófok noch strengere Kontrollen insbesondere in Bezug auf die Kurtaxe und auf Schwarzvermietung durchgeführt, so dass nicht nur die Stadt mehr Einnahmen generierte, sondern auch das Finanzamt zusätzliche Einnahmen von insgesamt 2,5 Millionen Forint allein aus Bußgeldern eintrieb.