Ungarn: Export- und Importwachstum beschleunigt sich im Dezember

Ungarns Exporte und Importe sind im Dezember schneller gewachsen, wie das Statistische Zentralamt (KSH) bestätigte – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.



Die Exporte stiegen im Jahresvergleich um 11,0% auf 8,349 Mrd. Euro und die Importe kletterten um 7,1% auf 7,951 Mrd. Euro, beides beschleunigte sich gegenüber dem Vormonat. Der Handelsbilanzüberschuss lag bei 398 Mio. Euro und weitete sich damit von 99 Mio. Euro im Vormonat aus. Für das Gesamtjahr fielen die Exporte um 4,2% auf 104,490 Mrd. Euro und die Importe um 5,8% auf 98,695 Mrd. Euro. Der Handelsbilanzüberschuss wuchs auf 5,795 Mrd. Euro von 4,334 Mrd. Euro im Vorjahr.